4. Leipziger Beneflitz

Gemeinsam veranstalten die Leipziger Kinderstiftung und die sächsischen Johanniter am 17. Juni 2017 den vierten „Leipziger Beneflitz“.

Mit diesem Spendenlauf wollen wir bedürftigen Kindern Ferien- und Freizeitangebote ermöglichen. Jeder Teilnehmer des „Leipziger Beneflitz“ läuft eine möglichst große Anzahl Runden auf einer 400m langen Strecke im Leipziger Clara-Zetkin-Park. Laufpaten bezahlen für jede gelaufene Runde einen kleinen Betrag, z. B. einen Euro. Das Geld kommt Kinder- und Jugendprojekten in Sachsen zu Gute. 

Helfen Sie mit Ihrer Spende und Ihren gelaufenen Kilometern!

Wasserspringerin Heike Fischer-Jung unterstützt „Leipziger Beneflitz“

Laufen für einen guten Zweck: Am letzten Samstag vor den Zeugnissen (17. Juni 2017) startet im Leipziger Clara-Zetkin-Park eine gemeinsame Aktion von der Leipziger Kinderstiftung und Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (Weiter lesen)

Ihr Ansprechpartner Jan Steglich

Gerichtsweg 28
04103 Leipzig