Die etwas andere Weihnachtsgeschichte

Zum Erzählen und Erleben

Haben Sie schon manchmal bedauert, dass der Advent für Sie und Ihre Kinder oder Enkel so einfach vorbeigeht. Und plötzlich ist Weihnachten. Warten Sie nicht bis zum 24, Dezember, um die Wieihnachtsgeschichte zu erzählen. Maria und Josef waren auch einige Tage unterwegs, bis sie nach Bethlehem kamen. Erzählen Sie jeden Tag ein Stück. Der Advent führt Sie dann mit Ihren Jünsten hin zu Weihnachten. Beginnen kann ein Hirtenjunge auf dem Feld, der seine Lebensumstände schildet. So wird auch die Welt vor 2000 Jahren lebendig. Einige Minuten genügen dafür. Bevor man zum Beispiel den Adventskalender öffnet.  Als Anregung für Ihre Weihnachtserzählung mit den Kindern und Enkeln können Sie sich hier ein paar Figuren zum Ausscheiden herunterladen.

Laden Sie sich hier die Krippenfiguren herunter.