Herzlich willkommen im Regionalverband Östliches Ruhrgebiet

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., eine der größten Hilfsorganisationen Deutschlands, ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens. Seit Jahrhunderten bildet die Hilfe von Mensch zu Mensch das zentrale Motiv der Johanniter. In Deutschland ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. als Bundesverband in neun Landesverbänden organisiert. Der Regionalverband Östliches Ruhrgebiet ist einer von 16 Regionalverbänden in NRW. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit 1996 anerkannter freier Träger der Jugendhilfe.

Der RV Östliches Ruhrgebiet stellt sich vor:

  • Hauptamtliche Mitarbeiter 350
  • Freiwilligendienst 19
  • Ehrenamtliche Mitarbeiter 229
  • Mitglieder der Johanniter Jugend 46

Der Regionalverband ist zuständig für die Stadt Dortmund, die kreisfreie Stadt Hamm und den Kreis Unna und ist in folgenden Stadtteilen vertreten:

  • Rettungswache: in Dortmund-Aplerbeck
  • Kindertageseinrichtungen: fünf Kitas in den Städten Bergkamen, Dortmund, Hamm und Lünen
  • Notarztstandort: in Dortmund-Hörde
  • Dienststellen: in Dortmund, Lünen und Unna
  • Flüchtlingshilfe: in Dortmund-Mengede und in Schwerte-Geisecke
  • Offene Ganztagsschulen: in Schwerte
  • Ferienprogramme: in Dortmund und Lünen

 Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unser Angebot in Ihrer Region.

Termine

Erste-Hilfe-Kurse

Ihre Johanniter vor Ort: Regionalgeschäftsstelle Dortmund

Wittbräucker Straße 26
44287 Dortmund