Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in den Oster- und Sommerferien 2016 können sich Dortmunder Kinder und Jugendliche wieder auf zahlreiche Attraktionen freuen. Einer der Höhepunkte ist sicherlich das Ferienprogramm LILALU der Johanniter-Unfall-Hilfe. Wie in den Jahren zuvor macht der Verein mit seinem Projekt LILALU in Dortmund Station. LILALU, an dem sich auch das Jugendamt der Stadt Dortmund beteiligt, ist eine wunderbare Bereicherung des Ferienangebotes in unserer Stadt. Gern habe ich die Schirmherrschaft für dieses qualitativ hochwertige Angebot übernommen. Bei LILALU haben die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, Zirkusluft zu schnuppern und ihr Talent in Theater, Tanz und Musik unter Beweis zu stellen. Krönender Abschluss einer jeden Projektwoche ist dann die spannende Präsentation des Erlernten vor einem erwartungsvollen und begeisterten Publikum aus Familie und Freunden. Doch nicht nur Spaß und Freude am spielerischen Lernen sind von großer Bedeutung bei LILALU. Gleichzeitig werden damit die Kreativität und das kulturelle Interesse der Kinder und Jugendlichen entwickelt und gefördert. LILALU begleitet und leitet an – es bleibt jedoch stets auch Freiraum für individuelle Entwicklungen und eigene Ideen. Soziale Kompetenzen werden ebenso gefördert wie die Sprachkompetenz. Außerschulische Bildung wird mit interkultureller Begegnung verknüpft. Gerade die Kombination dieser verschiedenen Aspekte macht dieses Konzept so wertvoll. Mit LILALU werden die Weichen für einen erfolgreichen Lebensweg gestellt. Besonders freut es mich, dass das Projekt auf junge Menschen ausgerichtet ist, denen ansonsten oftmals die finanziellen Möglichkeiten fehlen, an außerschulischen Bildungsmaßnahmen teilzunehmen. Auch Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund werden explizit angesprochen. Der Johanniter-Unfall-Hilfe danke ich für ihr Engagement. Mit LILALU übernimmt der Verein einmal mehr soziale Verantwortung in unserer Stadt. Das verdient große Anerkennung. Allen Beteiligten wünsche ich viel Erfolg und gutes Gelingen.

 

Ullrich Sierau

Herzlich willkommen im Regionalverband Östliches Ruhrgebiet

Wir freuen uns, Sie auf unseren Internetseiten begrüßen zu dürfen. Der Regionalverband Östliches Ruhrgebiet setzt sich aus den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna zusammen. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unser Angebot in Ihrer Region.

Nachrichten

Termine

Erste-Hilfe-Kurse

Ihre Johanniter vor Ort: Regionalgeschäftsstelle Dortmund

Wittbräucker Straße 26
44287 Dortmund