Stellvertretende Hospizleitung m/w in Teilzeit (85%)

Stationäres Johanniter-Hospiz Bonn mit 10 Plätzen sucht zum 01.01.2017 stellvertretende Hospizleitung m/w in Teilzeit (85%)
Stelle:
Stellvertretende Hospizleitung m/w in Teilzeit (85%)
Arbeitgeber:
Johanniter GmbH, Waldkrankenhaus Bonn
Arbeitsort:
Bonn
Antrittsdatum:
ab 01. Januar 2018
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Haben wir ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Johanniter GmbH
Waldkrankenhaus
Personalabteilung
Frau Henrich
Waldstr. 73, 53177 Bonn

E-Mail: carola.henrich@johanniter-kliniken.de 

Johanniter GmbH, Waldkrankenhaus Bonn

Das Waldkrankenhaus ist ein aktives und leistungsorientiertes Krankenhaus der Regelversorgung mit 288 Planbetten mit den Kliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Unfall- und Gelenkchirurgie, Plastische Chirurgie, Fußchirurgie, Urologie, HNO, Anästhesie und Intensivmedizin, Radiologie sowie angegliederten Praxen für Strahlentherapie, Neurochirurgie, Schmerztherapie, Radioonkologie und Nachtdialyse. Die Klinik ist Akademische Lehrkrankenhaus der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität in Bonn. 

Google Map Preview

Haben wir ihr Interesse geweckt? Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Johanniter GmbH
Waldkrankenhaus
Personalabteilung
Frau Henrich
Waldstr. 73, 53177 Bonn

E-Mail: carola.henrich@johanniter-kliniken.de 

Wir erwarten: 

  • eine abgeschlossene Ausbildung in der Kranken- und Gesundheitspflege oder Altenpflege
  • Qualifikation Palliative Care (mind.160 Stunden) 
  • Weiterbildung zur Stationsleitung (mind. 460 Stunden) wünschenswert
  • mindestens 4 Jahre Berufserfahrung 


Aufgaben:

  • Vertretung der Hospizleitung
  • Mitarbeit in der Pflege schwerstkranker und sterbender Menschen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Durchführung von Pflegevisiten
  • Mitwirkung bei der Dienstplangestaltung/Ausfallmanagement


Wir wünschen uns Persönlichkeit mit christlicher Grundhaltung, die sich dem ganzheitlichen Ansatz der hospizlich-palliativen Arbeit verpflichtet fühlen. Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team und sind gewohnt aufgrund Ihrer hohen fachlichen Kompetenz selbständig zu arbeiten. Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind belastbar und flexibel und verfügen über eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit und identifizieren sich mit der Hospizarbeit 

Ihr Ansprechpartner Carola Henrich

Leiterin Personalabteilung

Waldstraße 73
53177 Bonn

Kartenansicht & Route berechnen