Assistenzärztin/arzt an der Klinik für Kardiologie / Angiologie

Die Johanniter-Krankenhaus Genthin – Stendal GmbH, Schwerpunktkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Magdeburg mit 477 Betten sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Assistenzärztin/arzt an der Klinik für Kardiologie / Angiologie in Stendal.
Stelle:
Assistenzärztin/arzt an der Klinik für Kardiologie / Angiologie
Arbeitgeber:
Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal GmbH
Arbeitsort:
Stendal
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal GmbH

Das Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits 1861 wurde das Haus in Stendal eingeweiht und 1868 das Haus in Genthin. Im Jahr 2002 fusionierten beide Einrichtungen zum Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal. Heute verfügt das Krankenhaus über 477 Betten. Jährlich werden zirka 22.000 Patienten stationär und zirka 30.000 ambulant behandelt. Das medizinische Leistungsspektrum deckt die Bereiche Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie, Diabetologie, Palliativmedizin, Geriatrie, Rheumatologie), Allgemein-, Viszeral-, Unfall- und Gefäßchirurgie, Orthopädie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin mit Neonatologie, HNO, Urologie, Radioonkologie/Strahlentherapie, Radiologie sowie Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin ab. Darüber hinaus gibt es ein Medizinisches Versorgungszentrum. Das Johanniter-Krankenhaus beschäftigt rund 800 Mitarbeiter. 

Google Map Preview

Erste Informationen zum Krankenhaus und zur Klinik erhalten Sie unter www.johanniter-stendal.de. Nähere Auskünfte erteilt der Chefarzt der Klinik für Kardiologie Herr PD Dr. Gross unter Tel. 03931/661230.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an:

Johanniter-Krankenhaus Genthin - Stendal GmbH

CA PD Dr. Gross

Klinik für Kardiologie

Wendstr. 31

39576 Stendal

E-Mail: Michael.Gross@jksdl.de

Was Sie erwartet:

Die Klinik für Kardiologie ist eine hochmodern ausgestattete kardiologische Funktionseinheit.

  • 2 Katheterlabore
  • 1 elektrophysiologischer Arbeitsplatz
  • 1 angiologisches Interventionslabor (Kooperation mit der Gefäßchirurgie)
  • MRT
  • 2 kardiologische Stationen (72 Betten)
  • Chefarzt verfügt über volle Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Kardiologie

Wir bieten neben einer anspruchsvollen Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Bei der Wohnraumsuche sind wir gerne behilflich. Die Stadt Stendal (40000 Einwohner) liegt 50 km nördlich von Magdeburg in reizvoller Landschaft der Altmark, mit IC-Anschluss nach Berlin und Hannover. Die Kreisstadt verfügt über alle weiterführenden Schulen, eine Fachhochschule, ein Landestheater und ein vielfältiges Freizeitangebot.

Wir suchen eine/n engagierte/n Ärztin/Arzt mit Approbation und Interesse am Fachgebiet der Kardiologie und sind sowohl an Berufseinsteigern wie auch an Kollegen mit vorhandener Berufserfahrung, welche eine Vervollständigung ihrer Weiterbildung benötigen, interessiert. Das Zentrum für Innere Medizin ist in Besitz der vollen Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Innere Medizin.

Ihr Ansprechpartner Chefarzt PD Dr. med. C. M. Gross