Freiwilliges Soziales im Hausnotrufdienst in Mannheim

Wir haben aktuell noch freie Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr im Hausnotrufdienst in Mannheim.
Stelle:
Freiwilliges Soziales im Hausnotrufdienst in Mannheim
Arbeitgeber:
Dienststelle Mannheim
Arbeitsort:
Mannheim
Anzahl:
mehere
Antrittsdatum:
laufend
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet

Dienststelle Mannheim

Am Standort Mannheim befindet sich die Regionalgeschäftsstelle des Regionalverbands Baden. Von hier aus bieten die Johanniter zahlreiche Dienstleistungen an: Hausnotruf, Ambulante Pflege, Demenzbetreuung und Haushaltshilfe, Fahrdienst für Menschen mit Behinderung, Rettungsdienst und Krankentransport, Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. In der eigenen Bildungseinrichtung bieten die Johanniter ein vielfältiges Seminarangebot an: von Erste-Hilfe-Kursen und -Trainings für Führerscheinbewerber und Ersthelfer in Betrieben, über Aus- und Fortbildungen für Rettungssanitäter bis hin zu Kursen für beruflich Pflegende und pflegende Angehörige.

Das Ehrenamt ist im Ortsverband Mannheim und der Johanniter-Jugend sehr aktiv und bringt sich tatkräftig ein, beispielsweise als Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter, Katastrophenschützer, Betreuungshelfer, Jugendgruppenleiter oder Schulsanitäter. Mehr über die Johanniter in Mannheim.

Google Map Preview

Ihr wollt Euch sozial engagieren, interessante Aufgaben bewältigen, Eure beruflichen Perspektiven entdecken und Erfahrungen für´s Leben machen? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!

Für 2017 sowie 2018 haben wir wieder mehrere Plätze für ein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. den Bundesfreiwilligendienst im Hausnotrufdienst in Mannheim zu besetzen.

Eure Aufgaben bei uns:

  • Mitarbeit in unserer Hausnotrufzentrale und Bearbeitung der eingehenden Alarme
  • Einrichtung und Wartung von Hausnotrufsystemen bei unseren Kunden
  • Rufbereitschaftdienst in unserer Hausnotruf-Fahrbereitschaft und medizinische Erstversorgung unserer Kunden (Es gibt auch die Möglichkeit ein FSJ ohne Rufbereitschaftsdienst abzuleisten.)
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Bereich Hausnotruf
  • telefonische Kundenbetreuung

Was wir Euch bieten:

Neben den allgemeinen Rahmenbedingungen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bzw. den Bundesfreiwilligendienst (BFD) wie:

  • Taschengeld, Verpflegungsgeld, Fahrtkostenerstattung oder -ermäßigung
  • Beiträge zur Sozialversicherung
  • 24 Tage Urlaub
  • Mind. 25 Seminartage und pädagogische Begleitung

erhaltet Ihr zusätzlich:

  • medizinische Qualifikation (Sanitätshelfer-Kurs)
  • Technikerschulung für den Hausnotruf
  • gründliche Einarbeitung
  • spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team
  • eine Bescheinigung oder auch ein Zeugnis über den Freiwilligendienst

Voraussetzungen sind:

  • Du bist mindestens 18 Jahre alt und hast die Vollzeitschulpflicht erfüllt
  • Du besitzt "ein Händchen" für Technik
  • Du bist bereit ein 12-monatiges FSJ zu leisten
  • Du hast einen Führerschein der Klasse B

Schriftliche Bewerbung an (sehr gerne auch per E-Mail):

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Baden

Hausnotrufdienst
Saarburger Ring 61
68229 Mannheim
fsj.baden@johanniter.de

Ihr Ansprechpartner Elke Sachsenmaier

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V
Regionalverband Baden
Saarburger Ring 61
68229 Mannheim

Kartenansicht & Route berechnen