Ehrenamtskoordinator (m/w)

Ehrenamtskoordinator (m/w) gesucht!
Stelle:
Ehrenamtskoordinator (m/w)
Arbeitgeber:
Regionalverband Berlin
Arbeitsort:
Berlin
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet

Regionalverband Berlin

Die Johanniter-Unfall-Hilfe engagiert sich seit 1958 in Berlin. Aus ersten ehrenamtlichen Aktivitäten im Sanitätsdienst und Katastrophenschutz wurde schnell ein breites Spektrum an sozialen Dienstleistungen. Mehr als 300 Mitarbeiter und 500 Ehrenamtliche sind in sieben Dienststellen und vier Ortsverbänden tätig.

Neben sechs betreuten Senioreneinrichtungen und einer Wohngemeinschaft für pflegebedürftige Senioren bieten wir Concierge-Dienste, Bewohnertreffs und Familienzentren sowie drei Johanniter-Kitas im Bezirk Friedrichshain, Tempelhof und Treptow.

Weitere Angebote sind: acht Rettungswachen, Notrufzentrale, Ausbildungszentrum, Menüservice, Fahrdienst, Pflege, Hospizdienst sowie eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Behinderungen.

Google Map Preview

Der Regionalverband Berlin der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. möchte das Ehrenamt weiter stärken. Wir suchen auch in den nächsten Jahren Menschen in Berlin, die sich freiwillig bei den Johannitern enga­gieren möchten.

Aufgrund der hohen Bedeutung des Ehrenamtes im Regionalverband Berlin wollen wir die bisherige Teilzeitstelle der Ehrenamtskoordination in unserem Verband zu einer Vollzeitstelle weiterentwickeln. Wir suchen entsprechend zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Aufbau und die Umset­zung der künftigen Ehrenamtskoordination einen Mitarbeiter (m/w) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von durchschnittlich bis zu 40 Stunden. Der Ehrenamtskoordinator (m/w) betreut derzeit rund 1.000 ehrenamtliche JUH-Mitarbeiter in der Bundeshauptstadt und ist unmittelbar dem Regionalvorstand unterstellt.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau einer Struktur, die den Einsatz von Ehrenamtlichen in den vielfältigen Ehrenamts­be­rei­chen einschließlich der Ortsverbände fördert, weiterentwickelt und ge­meinsam mit weiteren Führungskräften organisiert
  • Planung und Koordination der ehrenamtlichen Arbeit im Regionalverband
  • fortlaufende Erfassung des Bedarfes an Ehrenamtlichen und Gewinnung neuer ehrenamtli­cher Mitarbeiter durch geeignete Maßnahmen
  • Gestaltung der Anerkennung für die ehrenamtlichen Mitarbeiter einschließlich Mitwirkung bei der Auszeichnung der Mitarbeiter
  • Beratung und Unterstützung der Ortsverbände, Regionalbereitschaftsleitung und weiterer eh­renamtlicher Bereiche, Vermittlungstätigkeiten im Konfliktfall
  • Erschließung und Gestaltung neuer ehrenamtlicher Geschäftsfelder
  • Entwicklung und Umsetzung von Ehrenamtsprojekten einschließlich Fördermittelakquise und Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Netzwerkarbeit, u.a. Koordination des „Runden Tisches“ und Zusammenarbeit mit dem Orden und den weiteren Wer­ken
  • Mitwirkung bei der Pflege und Weiterentwicklung der Ehrenamtsdatenbank
  • Kostenkalkulation und Budgetkontrolle sowie Evaluation und Qualitätssicherung der ehren­amtlichen Arbeit

Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufs- oder Hochschulausbildung, vorzugsweise mit einem pädagogischen, kaufmännischen, medizinischen oder vergleichbaren Hintergrund
  • einschlägige Berufserfahrungen
  • hohe Affinität zu Themen des Ehrenamtes und des bürgerschaftlichen Engagements
  • zeitliche Flexibilität, auch für die Wahrnehmung von Terminen am Abend und an Wochenen­den
  • Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von Projekten, Organisationsgeschick
  • kaufmännische Kenntnisse und Grundkenntnisse der Fördermittelbeschaffung
  • hohe Kommunikations-, Beratungs- und Teamkompetenzen sowie Konfliktfähigkeit
  • sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit dem Leitbild der Johanniter und Kenntnisse der Verbandsstruktur

Wir bieten Ihnen:

  • ein innovatives Arbeitsfeld bei einem der beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
  • Fortbildungen zur Erweiterung der Führungskompetenzen, Einbindung in ein bundes- und landesweites Ehrenamtsnetzwerk
  • Eingruppierung nach dem Johanniter-Tarif AVR-J, ggf. Kinderzuschläge
  • zusätzliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • 29 Tage Jahresurlaub

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung einschließlich Angabe des gewünschten Stundenumfangs sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, möglichst online an: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalvorstand Berlin, Berner Straße 2-3,12205 Berlin, jeanette.malluschke@johanniter.de

Ihr Ansprechpartner Jeanette Malluschke