Freiwilliges soziales Jahr

in der Breitenausbildung.
Stelle:
Freiwilliges soziales Jahr
Arbeitgeber:
Regionalverband Nordbrandenburg
Arbeitsort:
Eberswalde
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab 01. Januar 2018
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr
Kennziffer:
09/2017

Regionalverband Nordbrandenburg

Rund 250 Mitarbeiter und 150 Ehrenamtliche investieren jeden Tag in die Zukunft des Regionalverbandes Nordbrandenburg. Kindern und Jugendlichen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit. Neben Kindertagesstätten und Horten betreiben wir mit der „Kinderakademie Eberswalde“ die einzige Johanniter-Ganztagsschule in Berlin/Brandenburg.

 

Unsere Geschäftsstelle befindet sich seit der Gründung 1991 in Eberswalde. Wir bieten Menschen in den Landkreisen Barnim, Uckermark und Oberhavel eine Vielzahl an Services – von Erste-Hilfe-Kurse über Hausnotruf bis zum Menüservice. Ein komfortables Zuhause finden Senioren im „Johanniter-Quartier Werbellinsee“ in Altenhof. Die Tafel und Suppenküche in Angermünde sowie die Obdachloseneinrichtungen in Prenzlau und Oranienburg helfen bedürftigen Menschen.

 

Weitere Infos zum Regionalverband Nordbrandenburg hier.

Google Map Preview

Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit in der Ausbildung ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für Sie noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Wir suchen ab 01. Januar 2018:

FSJ-ler (m/w) im Bereich der Breitenausbildung

Was Sie tun:

  • Selbstständige und zielgruppenorientierte Umsetzung vorhandener, ausgearbeiteter Unterrichts/Ausbildungskonzepte: „Erste Hilfe“ in Ihrem jeweiligen Einsatzbereich
  • Unterstützung der Ausbildungsleitung in koordinativen Dingen des Berufsalltags

Was Sie mitbringen:

  • gültiger Führerschein (Klasse B)
  •  Teilnahme an kontinuierlich, gesetzlich vorgeschriebenen Fortbildungen
  • Qualifikationsnachweise zur Lehrberechtigung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Unsere Leistungen für Sie:

  •  attraktives Taschengeld, Verpflegungszuschuss und weitere Extras
  • Übernahme der notwendigen Fort- und Weiterbildungskosten
  •  24 Tage Urlaub im Jahr

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail im pdf-Format unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Stellenausschreibungs-Nr. 09/2017 an: karriere.nbrb@johanniter.de.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Ansprechpartner Ulrike Bonczkiewicz

Kupferhammerweg 30
16225 Eberswalde

Kartenansicht & Route berechnen