Projektkoordinator (m/w)

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Wir suchen für unsere Bundesgeschäftsstelle, Fachbereich Internationale Projekte und Kooperationen (IPC) mit Sitz in Hamburg, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Stelle:
Projektkoordinator (m/w)
Arbeitgeber:
Bundesgeschäftsstelle
Arbeitsort:
Berlin
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet

Bundesgeschäftsstelle

Die Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist der Sitz des Vereinsvorstandes und Dienstleistungszentrum für die Standorte der JUH im gesamten Bundesgebiet. Zentral in der Nähe des Potsdamer Platzes gelegen, gehören zu den Hauptaufgaben: Strategieentwicklung, Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und den Bundesministerien, Fachberatung, Entwicklung neuer Dienstleistungen, Personalentwicklung, Tarifpolitik, Auslandsarbeit, Zentrales Marketing, Herausgeber der zentralen Publikationen, Entwicklung von Jugend und Ehrenamt.

Google Map Preview

Was Sie tun:

  • Fachliche und organisatorische Abwicklung von anwendungsbezogenen Projekten im Bereich des Europäischen Katastrophenschutzes sowie wissenschaftlichen inter-/nationalen Projekten im Bereich der zivilen Sicherheits- und Resilienzforschung
  •  Planung, Koordination und konzeptionelle Entwicklung (fachlich und organisatorisch) von wissenschaftlichen und anwendungsbezogenen Projektanträgen (inter-)nationaler Drittmittelgeber in enger Abstimmung mit (inter-)nationalen Partnern
  • Analyse und Bewertung von Projektideen (fachlich, organisatorisch und wirtschaftlich)
  • Kommunikation mit inter-/nationalen Fördermittelgebern/Auftraggebern, Projektpartnern sowie Interessensvertretern hinsichtlich Projektdurchführung, Zusammenarbeit und Planung von Projektaktivitäten in Abstimmung mit dem Leiter des IPC
  • Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Workshops, Trainings, Übungen und Projekttreffen mit Partnern und Mitarbeitern auf nationaler und internationaler Ebene
  • Projektakquise in Abstimmung mit dem Leiter IPC
  • Netzwerkauf- und ausbau
  • Konzeption, Erstellung und Koordination von wissenschaftlichen Veröffentlichungen, Berichten und Präsentationen in Abstimmung mit dem Leiter des IPC
  • Konzeptionelle Entwicklung, Planung und Durchführung von Aus- und Fortbildungsveranstaltungen (Trainings & Übungen)
  • Beratung organisationsinterner Arbeitsgruppen und/oder Gliederungen zu nationalen und europäischen Fördermöglichkeiten für geplante Projektideen

 

Was Sie mitbringen:

  • Hochschulabschluss in einer relevanten Fachrichtung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit, selbständige Arbeitsweise, analytisches Denken
  • Selbstsicheres und souveränes Auftreten
  • Reisebereitschaft auch in das Ausland, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Identifikation mit unseren Zielen als gemeinnützige, christliche Organisation ist gewünscht

 

Unsere Leistungen für Sie:

  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub und weitere Extras
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung

 

Es handelt sich um eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle. Arbeitsort ist Hamburg. Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie vorzugsweise per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 11.03.2018 an personal@johanniter.de senden. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Mario Möller
Lützowstr. 94, 10785 Berlin
Tel. 030/26997 301

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Sitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Ihr Ansprechpartner Mario Möller