Bereichsleiter/-in Soziale Dienste

Für unsere Landesgeschäftsstelle in Butzbach/Nieder-Weisel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Stelle:
Bereichsleiter/-in Soziale Dienste
Arbeitgeber:
Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar
Arbeitsort:
Butzbach/Nieder-Weisel
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Der Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar hat seinen Sitz in Butzbach/Nieder-Weisel in der Wetterau. Ihm angeschlossen sind 15 Regional- und Kreisverbände. Mehr als 2.000 hauptamtliche Mitarbeiter, etwa 2.500 Ehrenamtliche und knapp 140.000 Fördermitglieder arbeiten jeden Tag in den unterschiedlichsten Bereichen daran, die Lebenssituation der Menschen in ihrer Region zu verbessern.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.johanniter.de/hrs

Google Map Preview
Für unsere Landesgeschäftsstelle in Butzbach/Nieder-Weisel suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine/n

Bereichsleiter/-in Soziale Dienste

Schwerpunkt im Bereich der Jugendhilfe und Tagesstätten

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Betreuung, Begleitung und Beratung der Regionalvorstände und regionalen Fachleute     
  • Entwicklung von Konzepten
  • Optimierung von Standards
  • Unterstützung in der Umsetzung des Qualitätsmanagements
  • Vertreter des Landesverbandes in Gremienstrukturen
  • Repräsentation des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nach außen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium o. vergleichbare Ausbildung
  • Leitungserfahrung aus dem Umfeld Sozialunternehmen
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung
  • kommunikations- und führungsstarke Persönlichkeit
  • fundierte Fachkenntnisse über soziale Arbeitsfelder und ihrer gesetzlichen Grundlagen
  • Gremienerfahrung, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungskraft
  • ausgeprägte Konflikt- und Problemlösungsfähigkeit
  • hohes ethisch-soziales Verständnis
  • persönliche Integrität und Teamfähigkeit
  • grundsätzliche Reisebereitschaft zu Tagungen, Fort- und Weiterbildungen
  • Führerschein der Klasse B
  • Identifikation mit dem Leitbild der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

In dieser Position berichten Sie direkt an den Landesvorstand. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenz und Ihre langjährige Erfahrung in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen. Spannende Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bevorzugt per E-Mail an bewerbung.hrs@johanniter.de oder an nachfolgende Anschrift:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar
Hoch-Weiseler Str. 1a
35510 Butzbach/Nieder-Weisel
Ansprechpartner:
Pers. Abt. / Daniela Khmissi
Tel. 06033 / 9170-220, Fax -228
bewerbung.hrs@johanniter.de

www.johanniter.de/hrs

Ihr Ansprechpartner Daniela Khmissi