FSJ- oder BFDler gesucht

Es gibt bei den Johannitern zwei verschiedene Arten des freiwilligen Engagements: das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) für junge Leute bis 27 Jahre und den Bundesfreiwilligendienst (BFD), der Mitte 2011 als Ersatz für den Zivildienst geschaffen wurde. Doch der BFD ist nicht nur für junge Leute geeignet, er steht Menschen jeden Alters offen.
Stelle:
FSJ- oder BFDler gesucht
Arbeitgeber:
Regionalverband Kurhessen
Arbeitsort:
Kassel
Antrittsdatum:
ab sofort
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr

Regionalverband Kurhessen

Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Altenpflege über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Kurhessen erstreckt sich über den gesamten nordhessischen Raum. Ausgehend von unseren sieben Standorten werden die Stadt und der Kreis Kassel sowie die Landkreise Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner betreut. Die rund 360 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich Hand in Hand daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter im Regionalverband Kurhessen bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Unser Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransporte, Erste-Hilfe Ausbildung, ambulante Pflege, Hausnotruf, Jugendarbeit, Sanitätsdienste und die Mitwirkung im Bevölkerungsschutz.

Google Map Preview

Der ideale Einstieg ins Berufsleben im Bereich Ausbildung

 

Wir suchen Menschen mit PKW-Führerschein, die sich vorstellen können als Erste-Hilfe-Ausbilder/in tätig zu sein.
Den Interessenten werden die nötigen fachlich-medizinischen Grundlagen und das pädagogisch-psychologische Know-How vermittelt, damit sie den unterschiedlichsten Zielgruppen motivierend die Erste Hilfe und andere Themen näher bringen können.

 

 

Ihr Ansprechpartner Dieter Böhm

Verwaltungsleiter

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Kurhessen
Knorrstraße 36
34121 Kassel

Kartenansicht & Route berechnen