Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und -sanitäter (m/w) In Dalwigksthal

im RV Kurhessen gesucht
Stelle:
Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und -sanitäter (m/w) In Dalwigksthal
Arbeitgeber:
Regionalverband Kurhessen
Arbeitsort:
Kassel
Anzahl:
mehrere
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Kurhessen

Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Altenpflege über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Kurhessen erstreckt sich über den gesamten nordhessischen Raum. Ausgehend von unseren sieben Standorten werden die Stadt und der Kreis Kassel sowie die Landkreise Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner betreut. Die rund 360 haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich Hand in Hand daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter im Regionalverband Kurhessen bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Unser Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransporte, Erste-Hilfe Ausbildung, ambulante Pflege, Hausnotruf, Jugendarbeit, Sanitätsdienste und die Mitwirkung im Bevölkerungsschutz.

Google Map Preview
Der Regionalverband Kurhessen sucht für seine Rettungswache in Lichtenfels-Dalwigksthal

Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und -sanitäter (m/w)

Ihr Profil:

  • Jeweils abgeschlossene Berufsausbildung in den o.g. Berufen
  • Fahrerlaubnis der Klasse C1
  • Bereitschaft zum Schicht- bzw. Nacht- und Wochenenddienst
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Motivation
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Physische und psychische Belastbarkeit

Unser Angebot:

  • Interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Mitarbeit in einem jungen dynamischen Team
  • Moderner Fuhrpark mit überdurchschnittlicher Ausstattung
  • Vergütung und Sozialleistungen nach AVR-J
  • 29 Tage Jahresurlaub, eine Jahressonderzahlung
  • Mitwirkung im Bereich der Auslandsrückholung und in der Luftrettung möglich
  • auf den ländlichen Rettungswachen Dienste im 24-Std.-Schichtsystem
  • zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der Unterlagen an:

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband Kurhessen
Knorrstr. 36
34121 Kassel
Tel. 0561/ 94043-0
Fax 0561/ 94043-44

Ihr Ansprechpartner Joachim Nörz

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Kurhessen
Knorrstraße 36
34121 Kassel

Kartenansicht & Route berechnen