Erzieher/in, Dipl./B.A. Sozialarbeiter/in oder Dipl./B.A. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin

Der Regionalverband Offenbach sucht zum nächstmöglichen Termin in Teilzeit, 25 Stunden/Woche für ihre U3-Kita Drachenburg in Dreieich, Stadtteil Dreieichenhain eine/n Erzieher/in, Dipl./B.A. Sozialarbeiter/in oder Dipl./B.A. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin
Stelle:
Erzieher/in, Dipl./B.A. Sozialarbeiter/in oder Dipl./B.A. Sozialpädagoge/Sozialpädagogin
Arbeitgeber:
Mini Kindergarten "Die Drachenburg"
Arbeitsort:
Dreieich
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Befristet

Mini Kindergarten "Die Drachenburg"

Die Johanniter im Regionalverband Offenbach bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 174 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Demenzbetreuung über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Offenbach erstreckt sich über die Stadt und den gesamten Kreis Offenbach. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransport/Medizinisches Transportmanagement, Behindertenfahrdienste, Ausbildung in Erster Hilfe, mobile soziale Dienste, Hausnotruf, Menüservice, Behindertenassistenz, ambulanter Hospiz- und Palliativdienst,  U3-Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Sanitätsdienste, Katastrophenschutz und unsere staatlich anerkannte Altenpflegeschule. Dabei unterstützen uns rund 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Google Map Preview

Wir bieten Ihnen: eine Vergütung nach AVR-J; Beihilfe, betriebliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, Mitarbeit am Konzept; große, helle Bildungsräume, die sie individuell nach den Bedürfnissen der Kinder gestalten können; vielfältige Materialien zur pädagogischen Arbeit stehen unseren Fachkräften bereit; die Vorbereitungszeit ist in der Dienstplanung großzügig berücksichtigt; umfassende Einarbeitungszeit, gut umsetzbares und zertifiziertes Qualitätsmanagement, strukturierten Tagesablauf und genügend Freiraum zur Verwirklichung eigener Ideen; Arbeit nach einem werteorientiertem Leitbild; breitgefächertes Fortbildungsangebot.

Ihre Aufgaben: Multiprofessionelle Zusammenarbeit im Team; Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung der Konzeption der Einrichtung; Erlebnis- und zielorientiertes Handeln; Begleitung, Förderung und Pflege der anvertrauten Kinder; Gestaltung einer aktiven Zusammenarbeit mit den Familien und anderen Institutionen, Beobachten und Entwicklungsdokumentation mit Portfolio.

Ihr berufliches Umfeld: In unserer Kindertagesstätte werden 20 Kinder im Alter zwischen 12 bis 36 Monaten gemäß unserem Leitbild liebevoll betreut und gefördert. Durch unser generationsübergreifendes Konzept finden verschiedene gemeinsame Aktionen mit den Bewohnern des Alten- und Pflegeheims Johanniter-Haus Dietrichsroth statt. Dazu gehört auch, dass wir uns das gemeinsame Außengelände mit der stationären Demenzgruppe teilen.

Anforderungen: abgeschlossene Berufsausbildung, pädagogische Weiterbildung mit der Anerkennung im U3-Bereich, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Teamfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Die ausgeschriebene Stelle ist zunächst befristet, eine Übernahme wird jedoch angestrebt. Bitte beachten Sie, uns keine originalen Dokumente zu senden, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden. Bitte übersenden sie uns Ihre vollständigen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail in einem PDF-Format.

Ihr Ansprechpartner Sven Korsch

Borsigstraße 56
63110 Rodgau

Kartenansicht & Route berechnen