Rettungsassistenten und Notfallsanitäter / Studenten und GFB (m/w)

Für unseren Regionalverband Offenbach, Standort Rodgau, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt studentische Mitarbeiter oder geringfügig beschäftigte als Notfallsanitäter und Rettungsassistenten (m/w) mit Führerschein der Klasse C1 für den öffentlichen Rettungsdienst im Landkreis Offenbach.
Stelle:
Rettungsassistenten und Notfallsanitäter / Studenten und GFB (m/w)
Arbeitgeber:
Regionalverband Offenbach
Arbeitsort:
Rodgau
Anzahl:
mehrere
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit, Minijob, Ehrenamt
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Offenbach

Die Johanniter im Regionalverband Offenbach bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 174 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Demenzbetreuung über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Offenbach erstreckt sich über die Stadt und den gesamten Kreis Offenbach. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransport/Medizinisches Transportmanagement, Behindertenfahrdienste, Ausbildung in Erster Hilfe, mobile soziale Dienste, Hausnotruf, Menüservice, Behindertenassistenz, ambulanter Hospiz- und Palliativdienst,  U3-Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Sanitätsdienste, Katastrophenschutz und unsere staatlich anerkannte Altenpflegeschule. Dabei unterstützen uns rund 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Google Map Preview

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen!

Der Regionalverband Offenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit

Rettungsassistenten und Notfallsanitäter (m/w)

für den öffentlichen Rettungsdienst im Landkreis Offenbach.

Wir wünschen uns von den Bewerbern/Bewerberinnen:

eine selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Leistungswillen und Flexibilität. Wenn Sie verantwortungsbewusst, teamfähig, einfühlsam und engagiert sind, dann sind Sie in unserem Team willkommen. Idealerweise haben Sie den Führerschein der Klasse C1 - wir bieten auch die Möglichkeit, Sie beim Erwerb zu unterstützen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • eine Vergütung nach AVR-J.; Zahlung von Zeitzuschlägen und Schichtzulagen
  • 29 Tage Jahresurlaub und ein 13. Monatsgehalt
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • Weiterqualifizierung vom Rettungsassistenten zum Notfallsanitäter (m/w)
  • Altersversorgung, Beihilfeversicherung, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche im Verbandsgebiet

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, einschließlich Lebenslauf, vorzugsweise per E-Mail, zu.

Bitte beachten Sie, wenn Sie uns auf dem Postwege Unterlagen zu kommen lassen, keine originalen Dokumente zu senden, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden.

Ihr Ansprechpartner Christian Keller

Borsigstraße 56
63110 Rodgau

Kartenansicht & Route berechnen