Mitarbeiter im Bereich Aus-/ Fortbildung und Helferbetreuung SPOC (w/m)

Stellenangebot Mitarbeiter im Bereich Aus-/ Fortbildung und Helferbetreuung SPOC (w/m)
Stelle:
Mitarbeiter im Bereich Aus-/ Fortbildung und Helferbetreuung SPOC (w/m)
Arbeitgeber:
Regionalverband Rhein-Main
Arbeitsort:
Frankfurt am Main
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Rhein-Main

Die Johanniter im Regionalverband Rhein-Main bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Altenpflege über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Rhein-Main erstreckt sich über das Stadtgebiet Frankfurt, und die Kreise Wetterau, Hochtaunus und Main-Taunus.

Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransport,  Fahrdienst für Menschen mit Behinderung, Ausbildung für den Rettungsdienst, Ausbildung in Erster Hilfe, ambulante Pflege und mobile soziale Dienste, Hausnotruf, Betreutes Wohnen, Menüservice, betreute Senioren- und Behindertenreisen, Jugendarbeit, Lacrima-Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche, Kindereinrichtungen, Sanitätsdienste und Bevölkerungsschutz. Dabei unterstützen uns rund 50 Ehrenamtliche.

Google Map Preview

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen!

Der Regionalverband Rhein-Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter im Bereich Aus-/ Fortbildung und Helferbetreuung SPOC (w/m)

Ihre Aufgaben:

  • Im Single Point Of Contact Team sind Sie für die Helferbetreuung im Bereich der Johanniter Auslandshilfe zuständig;
  • Konzeption, Organisation, Auswertung von Aus-/ und Fortbildungen für Soforthelfer, die für Krisensituationen geschult und vorbereitet werden;
  • Aufstellung und Überwachung des Trainingsbudgets;
  • Konzeptionelle Arbeit (Entwicklung Curricula);
  • Personalkoordination und -administration;
  • Koordinierungs- und Kontaktstelle für die Soforthelfer*innen außerhalb der Einsätze und Schnittstelle zwischen Helfer*innen und Unterstützungszentren der Auslandshilfe und EU;
  • Freiwilligenbetreuung vor und nach internationalen Einsätzen;
  • Aufbau und Pflege einer Helfer- Datenbank für die Personalverwaltung;
  • Weiterentwicklung der erforderlichen Helferprofile und des Ausbildungsstandes von Soforthelfer*innen;
  • Unterstützung der Auslandshilfe bei der Rekrutierung neuer Soforthelfer*innen;
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Grundsatzdokumenten der Auslandshilfe und deren Anwendung in der Ausbildungspraxis;
  • Aufbau eines Dozentenpools und Netzwerkarbeit;
  • Projektkoordination;
  • Veranstaltungsorganisation

Ihr Profil:

  • Studium der Sozialwissenschaften, Int. Not- und Katastrophenhilfe (B.A.) oder ähnliches
  • Zusatzqualifikationen im Bereich Training / Coaching
  • Erfahrungen im Training Management sind von Vorteil,
  • Kenntnisse der intern. humanitären Hilfe (Auslandserfahrungen sind erwünscht)
  • Erfahrungen in den Arbeitsweisen und Strukturen einer NGO / Hilfsorganisation
  • Anwendungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine Vergütung nach AVR-J
  • Beihilfe und betriebliche Altersvorsorge nach 5-jähriger Betriebszugehörigkeit
  • Fortbildungen nach einem jährlichen Fortbildungsprogramm

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Ansprechpartner Monika Gorny

Berner Straße 103-105
60437 Frankfurt

Kartenansicht & Route berechnen