Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) in Teilzeit.

Für unseren neu zu gründenden ambulanten Pflegedienst in Dreieich suchen wir zum 1. Oktober 2017 eine stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) in Teilzeit
Stelle:
Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) in Teilzeit.
Arbeitgeber:
LV Hessen/RLP/Saar - Ambulante Pflege Dreieich
Arbeitsort:
Dreieich
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab 01. Oktober 2017
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

LV Hessen/RLP/Saar - Ambulante Pflege Dreieich

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Der Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar hat seinen Sitz in Butzbach/Nieder-Weisel in der Wetterau. Ihm angeschlossen sind 15 Regional- und Kreisverbände. Mehr als 2.000 hauptamtliche Mitarbeiter, etwa 2.500 Ehrenamtliche und knapp 140.000 Fördermitglieder arbeiten jeden Tag in den unterschiedlichsten Bereichen daran, die Lebenssituation der Menschen in ihrer Region zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie hier: www.johanniter.de/hrs

Google Map Preview

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Pflegeteam der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen!

Für unseren neu zu gründenden ambulanten Pflegedienst in Dreieich suchen wir zum 1. Oktober 2017  

eine stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) in Vollzeit in Dreieich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Pflegedienstleitung beim Aufbau, der Organisation, konzeptionellen Weiterentwicklung und wirtschaftlichen Steuerung unseres neu zu gründenden ambulanten Pflegedienstes
  • Sicherstellung einer hohen Pflege- und Betreuungsqualität nach Maßgabe der Vorgaben und Standards und der der optimalen psychosozialen Versorgung der Klienten
  • Durchführung von Grund- und Behandlungspflege gem. SGB XI und SGB V

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege mit Zusatzqualifikation zur Pflegedienstleitung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der ambulanten Pflege wünschenswert
  • Hohe fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz und Dienstleistungsorientierung
  • Verantwortungsvolle, empathische und teamfähige Persönlichkeit
  • Organisationsgeschick, Belastbarkeit und eine hohe Beratungskompetenz
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen und modernen Kommunikationsmitteln

Das bieten wir:

Ein interessantes, herausforderndes und vielseitiges Arbeitsfeld mit Gestaltungsspielraum, Möglichkeit des Austausches und der Unterstützung im Verbund der ambulanten Pflegedienste der Johanniter-Unfall-Hilfe, leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter, 13. Monatsgehalt, vermögenswirksame Leistungen, 29 Urlaubstage, attraktive Zuschläge, Altersversorgung in Abhängigkeit der Betriebszugehörigkeit, vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar
Hoch-Weiseler Weg 1a
35510 Butzbach/Nieder-Weisel
Ansprechpartnerin: Daniela Khmissi
Telefon 06033/9170-220
bewerbung.hrs@johanniter.de
www.johanniter.de/karriere