Fachlehrer Rettungsdienst (m/w)

Für unsere Notfallsanitäterschule Weser-Ems in Oldenburg suchen wir ab sofort einen
Stelle:
Fachlehrer Rettungsdienst (m/w)
Arbeitgeber:
Regionalverband Weser-Ems
Arbeitsort:
Oldenburg
Anzahl:
eine/n
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
102/2017

Regionalverband Weser-Ems

Der Regionalverband Weser-Ems wurde 1995 gegründet und umfasst die Region zwischen der Grenze zu den Niederlanden und der Weser. In seinen 20 Ortsverbänden mit 52 Dienststellen engagieren sich mehr als 770 hauptamtliche und fast 1400 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie von 38 000 fördernden Mitgliedern.

Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst und Pflege, in Betreuungsdiensten und Kindertagesstätten, aber auch in hoch spezialisierten Bereichen wie der Offshore-Rettung, der Flüchtlingshilfe und dem Intensivverlegungsdienst. Zudem engagiert sich der Regionalverband Weser-Ems stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) sowie in der Ausbildung junger Menschen. Es gibt fast 30 Auszubildende in der Pflege und im Rettungsdienst, aber auch in Verwaltungsberufen wie Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Gesundwesens und anderen.

Google Map Preview

Für unsere Notfallsanitäterschule Weser-Ems in Oldenburg suchen wir ab sofort einen

Fachlehrer Rettungsdienst (m/w) in Teilzeit (30 Wochenstunden).

Sie sind Notfallsanitäter und verfügen über ein abgeschlossenes pädagogisches Studium oder einen gleichwertigen Studienabschluss bzw. sind bereit, dieses zu absolvieren und überzeugen durch eine ausgeprägte Handlungskompetenz, Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit und haben Interesse an der Mitarbeit an zukunftsorientierten Konzepten? Dann sind Sie bei uns richtig!

Bei uns erwartet Sie ein aufgeschlossenes und engagiertes Team in einer modern ausgestatteten Schule, sowie eine Dotierung nach AVR-J mit angemessenen Sozialleistungen.

Weitere Infos finden Sie unter www.notfallsanitaeterschule-weser-ems.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Stellennummer 102/2017 (als zusammengefasste PDF-Datei) an personal.nb@johanniter.de.

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Personal