Rettungsassistenten (m/w) und Rettungssanitäter (m/w) in Braunschweig

in Voll- und Teilzeit gesucht
Stelle:
Rettungsassistenten (m/w) und Rettungssanitäter (m/w) in Braunschweig
Arbeitgeber:
Regionalverband Harz-Heide
Arbeitsort:
Braunschweig
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Befristet

Regionalverband Harz-Heide

Der Regionalverband Harz-Heide entstand 2004 aus den Regionalverbänden Heide-Wendland und Niedersachsen Ost. In seinen fünf Ortsverbänden und drei Stützpunkten verteilt auf das Gebiet zwischen Harz und Heide arbeiten die Johanniter im Dienste am Nächsten. Der Sitz unserer Regionalgeschäftsstelle ist Braunschweig. Insgesamt sind über 200 fest angestellte Mitarbeiter im Regionalverband beschäftigt, hinzukommen rund 200 ehrenamtlich Aktive. Unsere Arbeit wird zudem von rund 14 000 Fördermitgliedern im Gebiet des Regionalverbandes unterstützt.

Breit gefächert sind die Bereiche, in denen der Regionalverband Arbeitsplätze hat: Neben den Schwerpunkten im Rettungsdienst, in der Pflege und in Kindertagesstätten kümmern sich unsere Mitarbeiter auch um die Betreuung älterer Menschen oder sind im Fahrdienst für Schüler eingesetzt. Unsere ehrenamtlichen Kollegen sind vor allem in den Bereichen Katastrophenschutz, Jugendarbeit und Breitenausbildung tätig.

Zudem engagiert sich der Regionalverband Harz-Heide stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD).

Google Map Preview

Für den Bereich Rettungsdienst am Standort Braunschweig suchen wir zum nächstmöglichen Termin Rettungsassistenten (m/w) und Rettungssanitäter (m/w).  

Wir erwarten neben den jeweils fachlichen Qualifikationen einen Führerschein der Klasse C1 sowie die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. Weiterhin zeichnen Sie sich durch eigenständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten aus. Sie sind körperlich fit.  

Wir bieten eine herausfordernde, in hohem Maße eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aktiven Verband einer modernen Hilfsorganisation mit ständigen Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine leistungsgerechte Dotierung nach AVR-J und weitere soziale Leistungen. Vorerst sind die Stellen auf ein Jahr befristet - eine Weiterbeschäftigung wird aber angestrebt.  

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des möglichen Einstellungstermins im PDF-Format vorzugsweise per E-Mail an personal.nb@johanniter.de.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich an den Johanniter-Rettungswachenleiter Sven Kaspersinski unter der Telefonnummer 0531 2862016.

Ihr Ansprechpartner Personalabteilung Harz-Heide & Südniedersachsen

Ludwig-Winter-Straße 9
38120 Braunschweig

Kartenansicht & Route berechnen