Softwareentwickler (m/w)

Für unseren Fachbereich IT/Organisation in der Landesgeschäftsstelle im Landesverband Niedersachsen/Bremen der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. mit Sitz in Hannover suchen wir ab sofort einen Softwareentwickler (m/w) in Vollzeit
Stelle:
Softwareentwickler (m/w)
Arbeitgeber:
Landesverband Niedersachsen/Bremen
Arbeitsort:
Hannover
Anzahl:
eine/n
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet
Kennziffer:
115/2017

Landesverband Niedersachsen/Bremen

Im Landesverband Niedersachsen/Bremen engagieren sich mehr als 120 000 Fördermitglieder, über 6200 ehrenamtlich Aktive und rund 2100 fest angestellte Mitarbeiter. Das Einzugsgebiet des Landesverbands, die Bundesländer Niedersachsen und Bremen, gliedert sich in fünf Regionalverbände.

Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen in allen Lebenslagen: Wir leisten Erste Hilfe und Sanitätsdienst, arbeiten im Rettungsdienst und Krankentransport, engagieren uns in der Hospizarbeit, betreuen und pflegen ältere Menschen, Kranke und Menschen mit eingeschränkter Mobilität, betreiben Kindertagesstätten und leisten Jugendarbeit. 

Google Map Preview

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen!

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist mit mehr als 20.000 hauptamtlichen Mitarbeitern und über 30.000 ehrenamtlichen Aktiven eine der größten Hilfsorganisationen Deutschlands. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Die Johanniter-Unfall-Hilfe engagiert sich in den Bereichen Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Betreuung und Pflege von alten und kranken Menschen, Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Hospizarbeit und anderen Hilfeleistungen im karitativen Bereich sowie in der humanitären Hilfe im Ausland. 

Für unseren Fachbereich IT/Organisation in der Landesgeschäftsstelle im Landesverband Niedersachsen/Bremen der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. mit Sitz in Hannover suchen wir ab sofort einen

Softwareentwickler (m/w)

in Vollzeit (40 Wochenstunden), Stellennummer 115/2017.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, wenn Sie über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation im Bereich der IT-Anwendungsentwicklung verfügen.

Sie sind verantwortlich für das Design und die Weiterentwicklung einer bestehenden operativen Software unter Verwendung von Java & SQL. Ebenso übernehmen Sie den Telefonsupport für Anwender und sind für die Fehleranalyse und Fehlerbehebung, sowie das eigenständige Lösen von Problemfällen verantwortlich. Die Dokumentation und Qualitätssicherung ist dabei unabdingbar.

Wir erwarten sehr gute Java- und SQL-Kenntnisse. Erfahrungen im Umgang mit C++, HTML5 und MySQL sind ebenfalls wünschenswert. Eine gute Ausdrucksfähigkeit (schriftlich und mündlich), Kommunikationsstärke, Offenheit und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Eine eigenständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, Engagement und Einsatzbereitschaft, sowie die Identifikation mit unserem Verband setzen wir voraus. Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis wäre von Vorteil.

Wir bieten eine herausfordernde, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Fortbildungsmöglichkeiten in einer großen und modernen Hilfsorganisation. Die Vergütung erfolgt nach AVR-J in der EG 7. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Ein langfristiges Arbeitsverhältnis wird jedoch angestrebt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 10. November 2017 mit dem möglichen Eintrittsdatum, ausschließlich per E-Mail unter Angabe der Stellennummer 115/2017 (als zusammengefasste PDF-Datei) an: personal.nb@johanniter.de

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Personal