Fachkraft Gas- und Brandschutzservice (w/m)

Die Service-Betriebe unseres Ortsverbandes Ahlhorn suchen zum nächstmöglichen Termin eine Fachkraft Gas- und Brandschutzservice (w/m) mit den Schwerpunkten Gerätewartung (Atemschutz), Werkfeuerwehr und Werkrettungsdienst.
Stelle:
Fachkraft Gas- und Brandschutzservice (w/m)
Arbeitgeber:
Ortsverband Ahlhorn
Arbeitsort:
Ahlhorn
Anzahl:
eine/n
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
007/2018

Ortsverband Ahlhorn

Der Ortsverband Ahlhorn ist einer der ältesten im Regionalverband Weser-Ems. 2012 feierte er sein 50-jähriges Bestehen. Keimzelle des Ortsverbands Ahlhorn war einst der Rettungsdienst, der auch heute noch die zentrale Leistung ist. Neben Rettungs- und Krankenwagen hält der Ortsverband im Süden des Landkreises Oldenburg einen Krankenwagen für adipöse Patienten mit einem Gewicht bis zu 750 Kilogramm bereit. Der sogenannte KTW-schwer wird im Notfall von der Leitstelle nachgeordert oder für Verlegungsfahrten stark übergewichtiger Personen eingesetzt.

Zudem ist Ahlhorn der Sitz der Service Betriebe, eines Unternehmens der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., das Betrieben Serviceleistungen rund um den Betriebssanitätsdienst und die Werksfeuerwehr anbietet. Für diesen Bereich wird häufig hochqualifiziertes Personal gesucht.

Google Map Preview

Die Service-Betriebe unseres Ortsverbandes Ahlhorn suchen zum nächstmöglichen Termin eine Fachkraft Gas- und Brandschutzservice (w/m) mit den Schwerpunkten Gerätewartung (Atemschutz), Werkfeuerwehr und Werkrettungsdienst.

Was Sie mitbringen:

  • Ausbildung zum Rettungsassistenten, Rettungssanitäter oder –helfer
  • Feuerwehrtechnische Grundausbildung und Feuerwehrtechnische Fortbildungen sind wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse CE
  • Handwerkliches Geschick

Was wir bieten:

  • Unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung, Jahressonderzahlung und Zuschläge nach AVR-J
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge in Abhängigkeit der Betriebszugehörigkeit
  • Mitgliedschaft bei „Hansefit“
  • Gesundheitsförderung durch BGM

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen unter Angabe der Stellen-Nr. 007/2018 an die unten genannte Adresse. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Industriestraße 1 in 26121 Oldenburg
personal.nb@johanniter.de
(im PDF-Format)

Ihr Ansprechpartner Fachbereich Personal