Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Der Regionalverband Harburg hat ab sofort wieder freie Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr in den Bereichen Hausnotruf, Fahrdienst, Erste-Hilfe-Ausbildung, Johanniter-Jugend und der Verwaltung.
Stelle:
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Arbeitgeber:
Regionalverband Harburg
Arbeitsort:
Seevetal - Meckelfeld
Antrittsdatum:
laufend
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr

Regionalverband Harburg

Das Gebiet des Regionalverbandes Harburg erstreckt sich südlich der Elbe über den gesamten Landkreis Harburg und den Stadtteil Hamburg-Harburg. Der Regionalverband untergliedert sich in die Ortsverbände Buchholz, Salzhausen und Seevetal und ist seit Anfang Februar 2010 ebenfalls in Winsen/Luhe präsent. Mit der Rettungswache in Elstorf sind die Johanniter im öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst beteiligt. Mit vielfältigen Angeboten tragen wir unser soziales Engagement an die Mitmenschen, die Unterstützung benötigen, heran - seit nunmehr über 25 Jahren. Ambulante Pflege, Besuchsdienst, Fahrdienst, Hausnotruf, Menüservice und Tagespflege sind die sozialen Leistungen rund um die Betreuung Älterer und Bedürftiger. In der Erste-Hilfe-Ausbildung, der Jugendarbeit, im Katastrophenschutz sowie im Rettungs- und Sanitätsdienst engagieren sich über 300 Haupt- und Ehrenamtliche aus der Region.

Weitere Informationen unter: www.johanniter.de/harburg

Google Map Preview

Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Möglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Damit du dich in der Berufswelt orientieren kannst. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Für unseren Regionalverband Harburg in Meckelfeld suchen wir mehrere Mitarbeiter (m/w) für ein Freiwilliges Soziales Jahr.

Was du tust:
• Unterstützung in den Bereichen: Erste-Hilfe-Ausbildung und Jugend oder Fahrdienst, Verwaltung, Hausnotrufeinsatzdienst und -technik
• Hospitation in unserer Rettungswache
• Du schaust den Profis über die Schulter und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben

Was Du mitbringen solltest:
• Interesse für ein soziales Engagement
• Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
• sorgfältige Arbeitsweise
• Volljährigkeit und einen Führerschein der Klasse B (sowie mindestens ein Jahr Fahrerfahrung)

Unsere Leistungen für Dich:
• eine menschlich bereichernde Tätigkeit
• ein monatliches Entgelt in Höhe von 506 Euro
• 25 Seminartage, pädagogische Begleitung
• 26 Urlaubstage
• Beiträge zur Sozialversicherung
• Der Einsatz ist auf 12 Monate angelegt.

Haben wir dein Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse sowie den ausgefüllten Bewerbungsbogen Freiwilligendienst), die du vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer 5709-107 sendest an bewerbung.nord@johanniter.de

Ihr Ansprechpartner Bewerbungen RV Harburg

Anika Neumann