Bundesfreiwilligendienst bzw. FSJ in der Erste-Hilfe-Ausbildung

Wir suchen zum 01.08.2018 oder später zwei Mitarbeiter/innen im Bundesfreiwilligendienst bzw. im freiwilligen sozialen Jahr für die Erste-Hilfe-Ausbildung in Lübeck.
Stelle:
Bundesfreiwilligendienst bzw. FSJ in der Erste-Hilfe-Ausbildung
Arbeitgeber:
Regionalgeschäftsstelle im RV Schleswig-Holstein Süd/Ost
Arbeitsort:
Lübeck
Anzahl:
2
Antrittsdatum:
ab 01. August 2018
Umfang:
Vollzeit, Ehrenamt
Vertragsart:
Bundesfreiwilligendienst

Regionalgeschäftsstelle im RV Schleswig-Holstein Süd/Ost

Der Regionalverband Schleswig-Holstein Süd/Ost erstreckt sich über die Kreise Ostholstein, Segeberg, Stormarn, Herzogtum Lauenburg und Pinneberg, sowie die Hansestadt Lübeck, wo auch der Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist. Hier befinden sich neben der Verwaltung des Regionalverbandes unter anderem die Bereiche Hausnotruf, Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienst, Jugend und Ausbildung. Angeschlossen an die Regionalgeschäftsstelle ist der Ortsverband Lübeck und der Ambulante Pflegedienst, ebenso die Johanniter-Rettungswache. Im Regionalverband Schleswig-Holstein Süd/Ost arbeiten ca. 750 Hauptamtliche und ca. 350 Ehrenamtliche. Zusätzlich engagieren sich rund 150 Jugendliche.

Weitere Informationen zum Regionalverband Schleswig-Holstein Süd/Ost: www.johanniter.de/shso

Google Map Preview

Wenn Du Spaß daran hast anderen Menschen Wissen über Erste Hilfe zu vermitteln, dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir suchen Dich zum 01.08.2018 in Lübeck als

Bundesfreiwillige/r oder Mitarbeiter/in im Freiwilligen Sozialen Jahr

Diese Aufgaben warten auf Dich:

  • Nach einer gründlichen sanitätsdienstlichen und pädagogischen Schulung und einer begleiteten Praxisphase führst Du selbständig Erste Hilfe-Lehrgänge durch.
  • Du besuchst unterschiedliche Betriebe, Schulen und Institutionen, hast jeden Tag mit unterschiedlichen Menschen zu tun und bist sehr selbständig in Deinem Tun.
  • Du bereitest die Lehrgänge vor und nach, führst Teilnehmerlisten, erstellst Bescheinigungen und nimmst die Teilnahmegebühren entgegen.
  • Du fährst das Ausbildungsmobil zu den Lehrgangsorten, bereitest das Lehrgangsmaterial vor und nach und führst die Listen und Statistiken zu den Kursen.

Was wir von Dir erwarten:

  • Freude an der Begegnung mit den unterschiedlichen Teilnehmergruppen
  • Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Flexible Zeiteinteilung in der Woche, dazu können auch mal Samstage gehören
  • Du bist seit mindestens einem Jahr im Besitz einer Fahrerlaubnis Klasse B (unabdingbar)
  • Mindestalter 18 Jahre

Unsere Leistungen für Dich:

  • Zusammenarbeit in einem vielfältigen Team
  • Ausbildung zum Sanitätshelfer und zum Erste-Hilfe-Trainer
  • Persönlichkeitsentwicklung und Qualifizierung in Seminaren
  • Einblick in die Arbeitswelt eines großen karitativen Verbandes
  • Monatliches Entgelt und Pauschalen (480 €)
  • 24 Tage Urlaub
  • Abschlusszeugnis
  • Aussicht auf eine weitere Beschäftigung als Honorarkraft nach dem Freiwilligen Sozialen Jahr
  • Die erworbenen Kenntnisse in Bezug auf Methoden der Lehre, der Präsentation und der Moderation werden für Deine weitere berufliche Laufbahn von großem Wert sein.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per Mail an shso@johanniter.de. Bitte hab Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

Ihr Ansprechpartner David Klüver

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Bei der Gasanstalt 12
23560 Lübeck

Kartenansicht & Route berechnen