Freiwillige im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Hausnotruf

Freiwillige im Freiwilligen Sozialen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst im Hausnotruf
Stelle:
Freiwillige im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder im Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Hausnotruf
Arbeitgeber:
Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen
Arbeitsort:
Sankt Augustin
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen

Der Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen erstreckt sich vom Rhein-Sieg-Kreis über den Großraum Bonn bis in den Kreis Euskirchen. Sitz der Geschäftsstelle ist Sankt Augustin, daneben haben wir 13 weitere Dienststellen in der Region. Wir beschäftigen zurzeit rund 280 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich weitere 420 Helferinnen und Helfer für unsere Hilfsorganisation.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören unter anderem: Erste-Hilfe-Ausbildung, Häusliche Pflege, Hausnotruf, Menüservice, Rettungsdienst,Katastrophenschutz, Sanitätsdienst, Senioren- und Jugendarbeit sowie eine Rettungshundestaffel und das Besuchshunde-Team.


Weitere Informationen zum Regionalverband: www.johanniter.de/bonn

Google Map Preview

Ihre Aufgabe

Wir suchen für unsere Abteilung Hausnotruf/Menüservice im Regionalverband Bonn /Rhein-Sieg/ Euskirchen für den Bereich Hausnotruf zum nächstmöglichen Zeitpunkt Freiwillige im

 

„Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)“ oder

„Bundesfreiwilligendienst (BFD)“

 

Im Hausnotruf fahren Sie in der Rufbereitschaft zu Einsätzen mit und leisten situationsbedingte Hilfestellung. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die Gerätetechnik und in die Beratung von Senioren.


Was wir von Ihnen erwarten

Sie verfügen über soziales Interesse, einen gültigen Führerschein der Klasse B und mindestens einen Hauptschulabschluss. Darüber hinaus sind Sie zuverlässig und haben Teamgeist.

Unsere Leistungen für Sie

Eine Schulung zum Rettungshelfer NRW und bei Interesse eine Ausbildung als Rettungssanitäter, monatlich 190 Euro Taschengeld, 229 Euro Verpflegungskosten sowie Fahrtkostenrückerstattung für öffentliche Verkehrsmittel. Sie arbeiten in einem netten Team, erhalten interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung und über einen Monatsdienstplan geregelte Arbeitszeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (gerne auch per Mail: maximale Größe der Datei 4MB / mögliche Formate PDF, Word, jpg, png) an:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen
Einsteinstraße 13
53757 Sankt Augustin

Ansprechpartner/-in:
Heike Nolden
Telefon 02241 23423-17, Fax -66
Heike.Nolden@johanniter.de
www.johanniter-bonn.de

Ihr Ansprechpartner Heike Nolden

Ansprechpartner FSJ / BFD für Abteilung Hausnotruf und Menüservice

Einsteinstraße 13
53757 Sankt Augustin

Kartenansicht & Route berechnen