Mitarbeiter HelpDesk (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir, befristet als Krankheitsvertretung in Vollzeit, für unseren Landesverband in Sachsen–Anhalt und Thüringen einen Mitarbeiter HelpDesk (m/w).
Stelle:
Mitarbeiter HelpDesk (m/w)
Arbeitgeber:
Landesgeschäftsstelle Erfurt
Arbeitsort:
Erfurt
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet

Landesgeschäftsstelle Erfurt

Seit Mai 2012 befindet sich die Landesgeschäftsstelle im ehemaligen Thüringer Innenministerium in Erfurt. Das denkmalgeschützte Gebäude in der Schillerstraße bietet Platz für knapp 40 Mitarbeitende. Außerdem befinden sich dort Besprechungsräume mit moderner Technik für Erste-Hilfe-Kurse, Tagungen und Fortbildungen für die rund 2.200 Mitarbeitenden des Landesverbandes Sachsen-Anhalt - Thüringen. Im Erdgeschoss des kernsanierten geschichtsträchtigen Gebäudes befinden sich neben der Geschäftsstelle des Regionalverbands Mittelthüringen auch der Fahrdienst, der Hausnotruf sowie die Breitenausbildung. Bekannt sind die Johanniter in Erfurt vor allem durch ihre Tätigkeiten im Rettungsdienst, dem Fahrdienst, der Kinderbetreuung, der Erste-Hilfe-Ausbildung, dem Sanitätsdienst sowie weitere vielfältige soziale Angebote wie dem Schulsanitätsdienst. Der Landesverband Sachsen-Anhalt - Thüringen bündelt die Aktivitäten der acht Regionalverbände der beiden Bundesländer und bietet damit umfassende medizinische, pädagogische und soziale Dienste an.

Google Map Preview

In unserem Landesverband mit sieben Regionalverbänden und vielen regional verteilten Einrichtungen ist eine vielfältige IT-Landschaft zu betreuen.

Ihre Aufgaben:

  • Annahme, Analyse und erste Klassifizierung der eingehenden (per Mail und Telefon) Anwenderanfragen
  • Benutzerverwaltung im Active Directory
  • Benutzerunterstützung per Remote und vor Ort
  • Einrichtung von PCs, mobile Endgeräten, Druckern usw.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder vgl. Abschluss
  • erste Berufserfahrungen von Vorteil
  • selbständige Arbeitsweise, Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • analytisches Denken


Wir bieten ein interessantes Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld und eine für diese Position angemessene Vergütung einschließlich Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter. Bewerber mit einer anerkannten Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte ausschließlich per Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 8. Januar 2018 an
personal.sat@johanniter.de senden.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesgeschäftsstelle Sachsen-Anhalt/Thüringen
Personalverwaltung – Heidi Loose
Schillerstraße 27
99096 Erfurt

Ihr Ansprechpartner Heidi Loose

Landesgeschäftsstelle
Schillerstraße 27
99096 Erfurt

Kartenansicht & Route berechnen