Kindertagesstätten-Leiter/in

Für die Kindertagesstätte "Hexengrundknirpse" in Engerda suchen wir ab sofort eine Kindertagesstätten-Leiter/in für mindestens 30 Wochenstunden.
Stelle:
Kindertagesstätten-Leiter/in
Arbeitgeber:
Kindertagesstätte "Hexengrundknirpse"
Arbeitsort:
Uhlstädt-Kirchhasel OT Engerda
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Kindertagesstätte "Hexengrundknirpse"

Die Johanniter-Kindertagesstätte "Hexengrundknirpse" im Ortsteil Engerda liegt in der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel und befinden sich seit Januar 2011 in Johanniter-Trägerschaft. Die Kita beherbergt eine Kinderkrippe sowie einen Kindergarten. Die Kinder spielen und leben in altersgemischten Gruppen mit Kindern von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Die Mädchen und Jungen werden liebevoll von unserem Fachpersonal in teiloffener Arbeit betreut. Die Kinder haben die Möglichkeit sich entsprechend ihrer Individualität zu bewegen. Die Außenanlagen bieten vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Spielgestaltung.

Google Map Preview

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im KiTa-Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen! Für die Kindertagesstätte "Hexengrundknirpse" in Engerda in der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel suchen wir ab sofort eine

Kindertagesstätten-Leiter/-in.

Was Sie tun:

  • Umsetzung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung und deren Weiterentwicklung
  • Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Anleitung des Personals, Personalentwicklung und Personaleinsatz
  • Teamführung und Teamentwicklung
  • Konstruktive und kooperative Elternarbeit
  • Wirtschaftlicher Einsatz der zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/-in sowie mehrjährige Berufserfahrung in diesem Beruf
  • Mehrjährige Leitungserfahrung im Kindertagesstättenbereich ist wünschenswert, mindestens als stellvertretende/r Leiter/in
  • Konfliktfähigkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Hohes Engagement für die fachliche Qualitätsentwicklung in der Einrichtung

Was wir bieten:

  • unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 30 Wochenstunden
  • Bezahlung nach AVR-J
  • 29 Tage Jahresurlaub
  • Jahressonderzahlung
  • Altersversorgung nach 5-jähriger Betriebszugehörigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen an die unten genannte Adresse. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Saalfeld-Südthüringen
Oststraße 22
07407 Rudolstadt
E-Mail: rv.saalfeld-suedthueringen@johanniter.de
Telefon: 03672 82915-30

Ihr Ansprechpartner Doreen Fökel

Regionalgeschäftsstelle
Oststraße 22
07407 Rudolstadt

Kartenansicht & Route berechnen