Auszubildende Notfallsanitäter (m/w)

Für unsere Rettungswachen im Regionalverband Zwickau/Vogtland suchen wir ab 01.08.2018 engagierte Auszubildende Notfallsanitäter (m/w).
Stelle:
Auszubildende Notfallsanitäter (m/w)
Arbeitgeber:
Johanniter-Regionalverband Zwickau / Vogtland
Arbeitsort:
Werdau
Anzahl:
5
Antrittsdatum:
ab 01. August 2018
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Ausbildung

Johanniter-Regionalverband Zwickau / Vogtland

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens und als gemeinnütziger und mildtätiger Verein anerkannt. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche Deutschland.
Der Regionalverband Zwickau/Vogtland ist seit 1991 eng verwurzelt mit der Region und beschäftigt derzeit ca. 450 hauptamtliche Mitarbeiter. Zahlreiche Helfer unterstützen uns ehrenamtlich in unserem Dienst am Nächsten.

Zu unserem umfassenden Leistungsspektrum gehören Maßnahmen des Rettungsdienstes, das Durchführen von Fahrdiensten, die Betreuung und Pflege älterer und bedürftiger Menschen sowie die Betreuung von Kindern in unseren Kindereinrichtungen.
Neben 6 Sozialstationen, 1 Johanniterzentrum, 3 Rettungswachen, 2 Fahrdiensten und 9 Kindertagesstätten betreiben wir 2 Wohnunterkünfte für Flüchtlinge und bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Erste-Hilfe-Ausbildung sowie eine breites Spektrum des Hausnotrufdienstes an.     

Google Map Preview

Sie verfügen über einen guten Realschulabschluss bzw. Abitur oder einen gleichwertigen Bildungsstand,  sind engagiert und teamfähig?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Unsere Leistungen für Sie:

  • gut ausgebildete Mentoren, die Sie bei Ihrer praktischen Tätigkeit begleiten
  • attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR-J)

         Ausbildungsvergütung:     1. Jahr                 2. Jahr                 3. Jahr

                                                      861,26 €              926,13€               1031,99 €

dreizehntes Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub, vielfältige weitere Sozialleistungen

  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Vernetzung und kollegialen Austausch mit anderen Johanniter-Einrichtungen

Ziel unserer Ausbildung im Rettungsdienst:

  • der Erwerb von medizinischen Wissen und Maßnahmen in der Erstversorgung
  • die Entwicklung von sozialen und methodischen Kompetenzen zur eigenverantwortlichen             Durchführung der notfallmedizinischen Versorgung und deren Überwachung beim Transport von Patientinnen und Patienten  

Ausbildungsdauer:

  • 3- jährige Vollzeitausbildung

 

 

Ihr Ansprechpartner Susann Dost

Uferstraße 31
08412 Werdau

Kartenansicht & Route berechnen