Erzieher/ Pädagogische Fachkraft (m/w) in Löthain

Für unsere Kita Kinderhaus „Zwergenland“ in Löthain suchen wir ab sofort eine/n Erzieher/ Pädagogische Fachkraft (m/w) in Teilzeit mit 30 Stunden wöchentlich, unbefristet.
Stelle:
Erzieher/ Pädagogische Fachkraft (m/w) in Löthain
Arbeitgeber:
Johanniter-Kindertagesstätte "Zwergenland"
Arbeitsort:
Käbschütztal
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Befristet

Johanniter-Kindertagesstätte "Zwergenland"

Die KiTa "Zwergenland" in Löthain bietet aufgrund ihrer tollen Lage mitten in der Natur viele Möglichkeiten für Ausflüge und zum Austoben. Unsere derzeit ca. 50 Kinder im Alter zwischen zwölf Monaten und sechs Jahren werden von sechs Erzieherinnen und Erziehern sowie einem ehrenamtlichen Mitarbeiter betreut.

Google Map Preview

Sie verfügen über einen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/ in oder einen äquivalenten Abschluss gemäß der Sächsischen QualiVO, sind engagiert und teamfähig? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihr Aufgabengebiet:

umfasst die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern nach dem pädagogischen Einrichtungskonzept des Trägers, und der Einrichtung auf der Grundlage des Leitbildes der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. und des sächsischen Kindertagesstätten Gesetzes

Sie…

  • weisen einen Abschluss als staatlich anerkannte/ r Erzieher/ in oder einen äquivalenten Abschluss gemäß der Sächsischen QualiVO nach
  • haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung oder sind Berufseinsteiger
  • verfügen über Einfühlungsvermögen und Freude an der Entwicklungsbegleitung von Kindern
  • sind kompetente/r Erziehungspartner/in für Eltern
  • wünschen sich eine vielfältige Tätigkeit in kollegialer Zusammenarbeit

Unsere Leistungen für Sie:           

  • eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine Teilzeitbeschäftigung mit 30 Stunden wöchentlich, unbefristet
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld: attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR-J), dreizehntes Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub, vielfältige weitere Sozialleistungen
  • individuelle, begleitete Einarbeitung sowie eine johanniterinterne Fachberatung
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vernetzung und kollegialer Austausch mit anderen Johanniter-Einrichtungen
  • Qualitätsentwicklung nach DIN EN ISO

Ihr Ansprechpartner Manuela Jonathan