Pflegehilfskräfte (m/w) in Oelsnitz

Der Kreisverband Erzgebirge sucht für seine Sozialstation in Oelsnitz vorerst befristet, mit der Option der Übernahme, zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei engagierte Pflegehilfskräfte (m/w) in Teilzeit (30 Stunden/Woche).
Stelle:
Pflegehilfskräfte (m/w) in Oelsnitz
Arbeitgeber:
Johanniter-Sozialstation Oelsnitz
Arbeitsort:
Oelsnitz
Anzahl:
2
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Befristet

Johanniter-Sozialstation Oelsnitz

Der Ambulante Pflegedienst der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Oelsnitz besteht seit 1991. Zusammen mit dem Büro in Lugau ist unser fünfzigköpfiges Pflegeteam Tag und Nacht im Einsatz. Außerdem unterstützen wir auch bei alltäglichen häuslichen Aufgaben, übernehmen die Verhinderungspflege sowie zusätzliche Betreuungsleistungen bei eingeschränkter Alltagskompetenz.
Die Hilfe von Mensch zu Mensch ist das wichtigste Anliegen der Johanniter. Davon ist nicht nur der menschliche Umgang mit unseren Patienten und Kunden geprägt, sondern auch das Miteinander im Team.

Google Map Preview

Sie sind engagiert, teamfähig und haben Freude am Umgang mit älteren, hilfsbedürftigen Menschen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unser Angebot für Sie:

  • attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR-J): 1.525,42 € Bruttoverdienst bei Teilzeitbeschäftigung, dreizehntes Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und vielfältige weitere Sozialleistungen
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sie…

  • verfügen über einen Pflegehelferpass oder ähnliches
  • Führerschein Klasse B
  • sind teamfähig, belastbar und flexibel

Was erwartet Sie bei uns?

Die Mitarbeiter der Sozialstation der ambulanten Pflege in Oelsnitz ermöglichen Senioren ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden und bieten Unterstützung von der Grundpflege bis hin zur Hilfe im Haushalt.

Ihr Ansprechpartner Susan Neumann