Qualitätsmanagementbeauftragter Soziale Dienste (m/w) Aue

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen! Der Kreisverband Erzgebirge sucht für seine Geschäftsstelle in Aue zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Qualitätsmanagementbeauftragten Soziale Dienste (m/w) in Teilzeit (35h/Woche)
Stelle:
Qualitätsmanagementbeauftragter Soziale Dienste (m/w) Aue
Arbeitgeber:
Johanniter-Kreisverband Erzgebirge
Arbeitsort:
Aue
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Johanniter-Kreisverband Erzgebirge

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. vertritt im Kreisverband Erzgebirge mit ca. 450 hauptamtlichen und 150 ehrenamtlichen Mitarbeitern als Träger von Rettungsdiensten, Katastrophenschutz- einheiten, Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit und ambulanten Pflegeeinrichtungen die Interessen in der Region. Zudem sorgen wir mit unseren Sanitätsdiensten bei großen Veranstaltungen für Sicherheit. Im Ortsverband Chemnitz zählen die Themen Ausbildung und Hausnotruf als weitere Aufgabenbereiche. Die Johanniter sind von den gesetzlichen Unfallversicherungen berufen eine Erste-Hilfe-Ausbildung zum Betriebshelfer und-sanitäter durchzuführen und das mit einem Ausbildungskonzept, das in Deutschland einmalig ist und auf modernsten methodischen Erkenntnissen basiert. Für die Sicherstellung des Dienstleistungsangebotes Hausnotruf, deren fachliche Beratung und Ausbau des Vertriebsnetzes, geben wir mit unseren Hausnotrufgeräten älteren Menschen auch zu Hause im gewohnten Umfeld die Sicherheit bei einem Vorfall schnell versorgt zu werden.

Google Map Preview

Sie sind ehrgeizig, engagiert, teamfähig, haben den Blick für das Wesentliche und haben Freude am Umgang mit Menschen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unser Angebot für Sie:

  • eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter
    • dreizehntes Monatsgehalt
    • 29 Tage Urlaub
    • weitere vielfältige Sozialleistungen
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vernetzung und kollegialen Austausch mit anderen Johanniter-Einrichtungen

Ihr Aufgabengebiet:  

  • Beratung der Vorstands in fachlichen Themen für den Bereich Soziale Dienste und Qualitätsmanagement
  • Beauftragte/r für das Qualitätsmanagementsystem
  • Teilnahme an Netzwerktreffen „Pflege“ in der Region
  • Unterstützung der Pflegedienstleiter/innen in fachlichen Themen (Qualität, Arbeitsabläufe, Personaleinsatzplanung)
  • Weitergabe von relevanten Informationen in geeigneter Form wie Schulungen, Dienstberatungen etc. an die Pflegedienstleitungen und das Pflegepersonal
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Bereiches Soziale Dienste (Sozialstationen, Tages-pflege, Seniorenarbeit)
  • Zusammenarbeit mit der Fachberatung der Landesgeschäftsstelle

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie haben eine abgeschlossene Weiterbildung als Pflegedienstleitung, gern eine Zusatzqualifikation im Bereich Soziale Dienste/ Pflegemanagement
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der ambulanten Pflege
  • Freude am Vermitteln von fachlichen Sachverhalten
  • haben Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung, Pflegestärkegesetz II und III
  • verfügen über sehr gute PC-Kenntnisse und wenden diese sicher an
  • haben Spaß an Vernetzung, besitzen soziale Kompetenz und sind verantwortungsbewusst

Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.
Bewerber/innen mit Behinderung, deren Beeinträchtigung mit der Tätigkeit vereinbar ist, werden, bei ansonsten gleicher Qualifikation, bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Onlinebewerbung, dass wir aus IT-Sicherheitsgründen nur Anlagen im PDF-Format berücksichtigen können.

Bewerbungsschluss ist der 05. Februar 2018.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an:  
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Kreisverband Erzgebirge
Kantstraße 1
08280 Aue

oder per Mail an:
bewerbung.erzgebirge@johanniter.de

Telefon:  03771 5588-22, Fax -18
www.johanniter.de/erzgebirge

Ihr Ansprechpartner Susan Neumann