Notfallsanitäter-Ausbildung

Im Frühjahr 2013 hat der Bundesrat dem Notfallsanitätergesetz (NotSanG) zugestimmt, das zum 01.01.2014 in Kraft getreten ist. Das Bundesministerium für Gesundheit hat eine Ausbildungs- und Prüfungsordnung erarbeitet, die am 16. Dezember 2013 in Kraft getreten ist. Durch die APVO werden alle entscheidenden Fragen zur Ausbildung und Prüfung die zu absolvierenden Ausbildungsstunden und Inhalte sowie die Ergänzungsprüfungen für Rettungsassistenten zum Notfallsanitäter geregelt. Zum 01.08.2015 haben wir mit der dreijährigen Notfallsanitäterausbildung an der Notfallsanitäter-Schule Weser-Ems in der Bildungseinrichtung Weser-Ems begonnen.
Zudem werden Ergänzungsprüfungen für Lehrrettungsassistenten / Rettungsassistenten angeboten. Lehrrettungsassistenten können zusätzlich über einen "Kombilehrgang" die Qualifikation "Praxisanleiter für den Rettungsdienst" erwerben. Weitere Informationen gibt es dazu bei der Johanniter Akademie Bildungsinstitut Hannover.

Ihr Ansprechpartner Ausbildungsteam Oldenburg

Industriestraße 1
26121 Oldenburg