Rettungssanitäter Prüfungslehrgang

Der Rettungssanitäter gehört zum Rettungsfachpersonal und wird in den Bereichen Notfallrettung/Krankentransport sowie im Bevölkerungsschutz eingesetzt. In Zusammenarbeit mit den anderen Fachkräften in der Notfallrettung wie Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Notärzten stellt er die qualifizierte Erstversorgung vor Ort sowie eine sachgerechte Patientenbeförderung sicher. Im Rettungsdienst/Krankentransport beschäftigen die Johanniter bundesweit in über 200 Rettungswachen sowohl Notfallsanitäter, Rettungsassistenten als auch Rettungssanitäter. Die staatliche Prüfung zur Rettungssanitäterin/zum Rettungssanitäter wird vor dem vom Niedersächsischen Innenministerium berufenen Landesprüfungsausschuss abgelegt.

Inhalte
Wiederholung und Vertiefung von Inhalten des Grundlehrgangs
Fallsimulationen und Skilltraining
Prüfungsvorbereitung

Abschluss
Staatliche Prüfung

Zielgruppe
Teilnehmer mit absolvierter Rettungssanitäterausbildung

Voraussetzungen

  • Mindestalter: vollendetes 18. Lebensjahr
  • Hauptschulabschluss oder höherer Schulabschluss
  • Ärztliche Bescheinigung über die körperliche und gesundheitliche Eignung
  • Führungszeugnis
  • Rettungssanitäter Grundlehrgang
  • 160 Stunden Klinikpraktikum
  • 160 Stunden Rettungswachenpraktikum

Termine 2017

  • H RSP 17/06a     12.06. - 17.06.17 | AUSGEBUCHT
  • H RSP 17/06b     26.06. - 01.07.17 | AUSGEBUCHT
  • H RSP 17/07a     10.07. - 15.07.17 | AUSGEBUCHT
  • H RSP 17/07b     31.07. - 05.08.17 | AUSGEBUCHT
  • H RSP 17/08a     14.08. - 19.08.17 | AUSGEBUCHT
  • H RSP 17/08b     28.08. - 02.09.17
  • H RSP 17/09       18.09. - 23.09.17
  • H RSP 17/10       09.10. - 14.10.17
  • H RSP 17/11a     06.11. - 11.11.17
  • H RSP 17/11b     20.11. - 25.11.17
  • H RSP 17/12       04.12. - 09.12.17

 

Kosten


580,00 EUR  

Kursdauer
40 Stunden  

Ausbildungsort
Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Niedersachsen/Bremen  

Förderungen
10 % Rabatt für aktive Mitglieder des Landesverbandes Niedersachsen/Bremen*

Informationen
Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter

APVORettSan vom 01.07.2014

 

* Zur Inanspruchnahme des Mitgliederrabattes muss die aktive Mitgliedschaft mit einer entsprechenden Bescheinigung der Dienststelle nachgewiesen werden. Die Bescheinigung muss spätestens 14 Tage vor Lehrgangsbeginn bzw. zusammen mit der Anmeldung eingereicht werden. Zu einem späteren Zeitpunkt kann der Anspruch nicht mehr geltend gemacht werden.

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

*
*