Jahresfortbildung für den Werksrettungsdienst der BASF Lampertheim

Lampertheim, 18. November 2017

Vom 13. bis 17.11.2017 waren Lehrkräfte der Rettungsdienstschule Ludwigshafen der Johanniter-Akademie zu Gast beim Werksrettungsdienst der BASF-Lampertheim-GmbH, um eine Fortbildungswoche durchzuführen. Schwerpunkte bildeten die Themen Mega-Code-Training, lebensbedrohliche Einsatzlagen (taktische Lagen) aus einsatztaktische und notfallmedizinischer Sicht, Blutstillung und das Vorgehen bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV). Die praktische Anwendung wurde in vielen praktischen Übungen - u.a. mit Hilfe der "dynamischen Patientensimulation" - intensiv trainiert.