Rettungsdienstfortbildungen

Fortbildung Rettungsdienst Rheinland-Pfalz (FRRP)

Termine Std. Thema Kursort Kurs-Nr. Preis
27.11.-29.11.2017 24 Jahresfortbildung 2017/2018 Ludwigshafen RDF/016/17 350.- €
02.12.-03.12.2017
09.12.2017
24 Jahresfortbildung 2017/2018 Ludwigshafen RDF/028/17 350.- €
12.02.-15.02.2018 24 Jahresfortbildung 2017/2018 Mainz RDF/011/18 350.- €
21.04.-22.04.2018
28.04.2018
24 Jahresfortbildung 2017/2018 Ludwigshafen RDF/012/18 350.- €
20.08.-22.08.2018 24 Jahresfortbildung 2018/2019 Mainz RDF/013/18 350.- €
01.09.-02.09.2018
13.09.-14.09.2018
32 SOP Basisausbildung Ludwigshafen RDF/017/18 425.- €
13.10.-14.10.2018
20.10.2018
24 Jahresfortbildung 2018/2019 Ludwigshafen RDF/018/18 350.- €
13.11.2018 24 Jahresfortbildung 2018/2019 Ludwigshafen RDF/015/18 350.- €
24.11.-25.11.2018
08.12.2018
24 Jahresfortbildung 2018/2019 Mainz RDF/016/18 350.- €

Dynamische Patientensimulation (DPS) - MANV-Training

Termin Std. Thema Kursort Kurs-Nr. Preis
12.08.-13.08.2017 16 DPS - Aufbauseminar für Führungskräfte Ludwigshafen RDF/013/17 350.- €
18.08.-19.08.2018 16 DPS / MANV-Training Ludwigshafen RDF/017/18 350.- €

Im Rahmen der handlungsorientierten Fortbildungen (Intensivtraining für kritische Situationen) bieten wir die Gelegenheit, die „Dynamische Patientensimulation“ kennenzulernen. Dieses Simulationsverfahren dient dem Training von Einsatzlagen mit dem Stichwort „Massenanfall von Verletzten und erkrankten Personen“. Sowohl die Maßnahmen der ersteintreffenden Rettungskräfte als auch die Initiierung von Führungsstrukturen kann mit diesem Simulationsverfahren geübt werden, ohne dass Patientendarsteller, Einsatzfahrzeuge und medizinisches Material notwendig sind. All dies wird simuliert. Die Rettungsdienstschule Ludwigshafen wird dieses Verfahren ab sofort ergänzend in der Ausbildung von Notfallsanitätern sowie in der Fort- und Weiterbildung von Einsatz- und Führungskräften sowie Notärzten des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes einsetzen.

Die Simulation läuft in Echtzeit ab, so dass der Zeitdruck, der Aufbau von Führungsstrukturen und die Ablauforganisation und die Besonderheiten des ausgewählten Szenarios  sehr realitätsnah abgebildet werden. So können die Aufgaben eines ersteintreffendes Rettungsmittels, die Skills von Führungskräften und Einsatzkonzepte genauso trainiert und nachbesprochen werden wie die Kommunikation, das Teamverhalten unter Stress, die Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten etc.

 

Wir bieten die Dynamische Patientensimulation auch als Inhouse-Seminare an. Wir trainieren dann beim Kunden unter realistischen Rahmenbedingungen und Berücksichtigen auch Ihre Konzepte zur Bewältigung entsprechender Einsätze. Unser DPS-Trainer haben neben einer pädagogischen Ausbildung auch die komplette Führungsausbildung (Gruppenführer, Zugführer, Org. Leiter RD) durchlaufen und sind als Org. Leiter tätig oder arbeiten als Schichtführer in einer Integrierten Leitstelle (ILS).

sonstige Rettungsdienstfortbildungen

Termin Std. Thema Kursort Kurs-Nr. Preis
26.08.2017 8 taktische Notfallversorgung Viernheim RDF/022/17 250.- €
07.10.2017 8 Deeskalationstraining Viernheim RDF/012/17 200.- €

Ihr Ansprechpartner Christian Linder

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Bergstraße-Pfalz
Sternstraße 195
67063 Ludwigshafen