Start ins neue Jahr am Bildungsinstitut Mitteldeutschland

Leipzig, 13. Januar 2018

100 Gäste beim Traditionellen Grünkohlessen 2018

Institutsleiter Lars Menzel eröffnet das Traditionelle Grünkohlessen 2018

Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Freunde, Kooperationspartner, Vertreter aus Politik und Kultur sowie Mitglieder der Johanniter-Familie der Einladung zum Traditionellen Grünkohlessen. In seiner Ansprache begrüßte Lars Menzel, Leiter des Bildungsinstituts Mitteldeutschland der Johanniter-Akademie, zunächst die Gäste und bot einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2018. Mit großer Freude konnte der Institutsleiter den Baustart des Campus Lorenzo verkünden.

Ab Mai beginnen die Bauarbeiten am neuen Campus, einem Gemeinschaftsprojekt des Bildungsinstituts Mitteldeutschland, der Kirche St. Laurentius und der Caritas. Neben neuen Räumlichkeiten für die Auszubildenden, entstehen in den nächsten Jahren eine neue Kindertagesstätte, eine Tagespflege für Senioren, Betreutes Wohnen und Wohnungen für Bedürftige. Es gab also genügend Gesprächsstoff, denn natürlich informierten sich die Gäste intensiv über die Entwicklung des Campus Lorenzo.

Köstliches Essen, selbstredend Grünkohl und Kassler, sowie gute Musik, diesmal mit Franziska & Band, rundeten die Veranstaltung ab. Damit ist das Jahr 2018 offiziell eröffnet und es wird gewiss nicht weniger aufregend als das Vergangene.

Impressionen

Pressekontakt

Tom Schoener, Kommunikation Johanniter-Akademie | Bildungsinstitut Mitteldeutschland

Witzgallstraße 20
04317 Leipzig

Tel. 0341 224760 0
Fax 0341 224760 13

Online-Kontaktformular