Fortbildungen für Betreuungsassistenten in der Region Mannheim/Heidelberg

Weiterbildung für zusätzliche Betreuungskräfte nach §53c SGB XI

Betreuungsassistenten (zusätzliche Betreuungskräfte gemäß § 87b SGB XI) müssen jährlich mindestens 16 Fortbildungsstunden absolvieren. Dies sehen die Richtlinien des GKV-Spitzenverbandes der Pflegekassen vor.

Für Betreuungskräfte von Demenzerkrankten aus ambulanten Pflegediensten,  stationären Pflegeeinrichtungen oder Tagespflegen bieten wir regelmäßig ein- und zweitägige Fortbildungen an.  

Gerne führen wir die Fortbildungen auch in Ihrer Einrichtung durch. Sprechen Sie mit uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein  individuelles Angebot.

Termine 2017

jeweils 2-tägig, von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
25./26.02 2017 Kommunikation und Aktivierung
29./30.04.2017 Grenzsituationen in der Betreuung demenzerkrankter Menschen
20./21.05.2017 Die Sinne anregen - Demenz und typische Alterskrankheiten
23./24.09.2017 Mit einer Demenzerkrankung in Gemeinschaften Leben
14./15.10.2017 Kommunikation und Aktivierung
18./19.11.2017 Die Sinne anregen - Demenz und typische Alterskrankheiten

Ausbildungsort: Saarburger Ring 61, 68229 Mannheim
Preis: 
180,- € pro Person (ohne Übernachtung) bzw. 265,- € pro Person (mit Übernachtung), jeweils inklusive italienischem Mittagsbuffet und Pausengetränken.

Zur Onlineanmeldung

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihr Ansprechpartner Peter Bezler

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Baden
Saarburger Ring 61
68229 Mannheim

Kartenansicht & Route berechnen