Ausbildung zum/zur Pflegeassistent/in Tuttlingen

Was macht der Pflegeassistent und für wen ist der Lehrgang geeignet?

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse für die Durchführung der Grund- und Behandlungspflege. Sie erlernen die qualifizierte Unterstützung von examiniertem Pflegepersonal sowie die Grundlage zur selbstständigen Pflegeeigener Angehöriger. Deshalb ist der Lehrgang für alle geeignet, die eine Tätigkeit in einer pflegerischen Einrichtung ausüben oder ausüben möchten oder eigene Angehörige pflegen.

Aber auch im ehrenamtlichen Betreuungs- und Besuchsdienst sowie im familiären Umfeld eines Pflegebedürftigen ergeben sich zahlreiche Betätigungsfelder. Das Mindestalter beträgt 17 Jahre. Der Lehrgang ist auch für ältere Personen geeignet. Der Schulabschluss spielt dabei keine Rolle.

 

Zielgruppe: 
Interessentinnen, die sich auf eine Tätigkeit in der stationären und ambulanten Kranken- und Altenpflege vorbereiten wollen.

Zeitdauer:
110 Unterrichtseinheiten theoretischer Unterricht

Hinzu kommt ein Praktikum in einer Einrichtung der Alten- und Krankenpflege von 82,5 Stunden Dauer. 

 

Kurstermine auf Anfrage.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Ansprechpartner Andreas Bach

Stellv. Dienststellenleiter, stellv. Ausbildungsleiter

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Dienststelle Singen
Zelglestraße 6
78224 Singen

Kartenansicht & Route berechnen