Qualifikationskurs für Betreuungskräfte in Esslingen

Kursinformationen

Qualifizierung zur Betreuungskraft nach § 53c SGB XI (ehem. §87b)

  • Kursdauer: Start 24. Januar 2017
  • Kurtage:
    Grundlagenmodul Dienstag bis Samstag
    Aufbaukurs Dienstag bis Donnerstag und Samstag
  • Kurszeiten: 09:00 bis 14:00 Uhr (6 Unterrichtseinheiten pro Tag á 45 Minuten)
  • Kursort: Dienststelle Esslingen-Berkheim, Eschbacher Weg 5
  • Kursablauf:
    Orientierungspraktikum (40 Stunden in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung, Vollzeit oder entsprechend Teilzeit)
    Pflichtpraktikum vor Kursbeginn, freie Terminwahl/Einrichtungswahl (oder entsprechende Bescheinigung einer Einrichtung)
    1. Grundlagen-Modul, Theoretischer Teil: 24. Januar 2017 bis 14. März 2017 
    Grundlagen der Betreuungsarbeit, Erste Hilfe-Lehrgang (Terminwahl aus unserem Programmheft, 9 Unterrichtseinheiten)
    2. Praktischer Teil: freie Wahl zwischen dem 15. März 2017 und dem 24. April 2017 Betreuungspraktikum in einer Pflege- und Betreuungseinrichtung
    Umfang: 2 Wochen in Vollzeit. Das Praktikum muss nicht in einem Block absolviert werden, sondern kann zur besseren Vereinbarkeit mit beruflichen und familiären Pflichten auch aufgeteilt werden (z. B. in Teilzeit).
    3. Aufbau-Modul, Theoretischer Teil: 25. April 2017 bis 16. Mai 2017
    Aufbaukurs „Betreuungsarbeit"
  • Kursgebühr: 945€ (Ratenzahlung nach Vereinbarung möglich)

Ihr Ansprechpartner Claudia Göbbel

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Stuttgart
Dienststelle Esslingen
Eschbacher Weg 5
73734 Esslingen