Aus- und Fortbildung für Schwesternhelferinnen und Pflegehelfer: Termine in Kiel

Schwesternhelferinnen und Pflegehelfer arbeiten in Altenheimen, ambulanten Pflegediensten und Krankenhäusern. Zur Erhaltung der Tätigkeitsberechtigung als Schwesternhelferin / Pflegehelfer bedarf es alle drei Jahre einer Fortbildung.

 

 

Die Lehrgangsgebühr beträgt 30,00 € pro Teilnehmer.

 

 

Dieser Inhalt ist nicht für die mobile Darstellung optimiert. Sie können ihn in einem neuem Fenster öffnen.

Inhalt öffnen

Ihr Ansprechpartner Tanja Bruhn

Beselerallee 59 a
24105 Kiel

Kartenansicht & Route berechnen

Ansprechpartner für Kursanmeldungen: