Sanitätshelfer-Lehrgang RV Münsterland/Soest

In unserer Ausbildung zum Sanitätshelfer vertiefen und erweitern wir Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Erster Hilfe. Diese Ausbildung ist Voraussetzung für eine ehrenamtliche Mitarbeit in den Bereichen Sanitätsdienst, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und in der Ausbildung.

Die Grundausbildung für alle ehrenamtlichen Johanniter

 

Dauer:  5 WE

Teilnehmergebühr:Nach Absprache

 

Die Ausbildung enthält theoretische und praktische Anteile, die vor allem für den Einsatz bei Sanitätsdiensten und in der Einsatzeinheit des Katastrophenschutzes qualifizieren. Nach erfolgreichem Abschluss des Sanitätshelfer-Lehrgangs stehen Ihnen weitere Fortbildungsangebote wie die Ausbildung zum Erste-Hilfe-Ausbilder oder auch zum Rettungssanitäter offen.

 

Themen des Lehrgangs sind u.a.: Ablauf einer Hilfeleistung, Physiologie und Pathophysiologie des Bewusstseins, Anatomie, Durchblutungsstörungen, Blutstillung und Wundversorgung, Schock, Stoffwechselstörungen, akuter Bauch, Bauchtrauma, Geburt, Polytrauma, Schädel-Hirn-Trauma, Verätzungen, thermische Schäden, Stromunfälle, Vergiftungen, Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates, soziale Kompetenz (Umgang mit Patienten u. Angehörigen, Kommunikation).

 

Anhand von praktischen Fallbeispielen werden der Umgang mit dem Material des Sanitäts- und Rettungsdienstes und die Zusammenarbeit im Team geübt.

 

Zielgruppe dieser Ausbildung sind vor allem neue ehrenamtliche Mitglieder der Johanniter, denen nach erfolgreicher Ausbildung die Möglichkeit gegeben wird, aktiv im Sanitätsdienst eingesetzt zu werden.

 

Ihr Ansprechpartner Ausbildung Münsterland-Soest