Fit in Erster Hilfe am Kind

Berlin, 13. Mai 2015

Mit der Novellierung der Erste Hilfe-Ausbildung in Betrieben zum 01.04.2015 greift auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder die Regelung gemäß DGUV Grundsatz 304-001. Das bedeutet, dass einer Grundausbildung von 9 Unterrichtsstunden alle zwei Jahre Fortbildungen ebenfalls im Umfang von 9 Unterrichtsstunden folgen.


Die Johanniter bringen auch für "Erste Hilfe am Kind" ihr innovatives Ausbildungskonzept „Erste Hilfe Kompakt“ zum Einsatz und haben besondere Ideen für dieses spezielle Bildungsangebot entwickelt. Weil Kinder eben keine kleinen Erwachsenen sind, nutzen sie die Chance, besonders in den Fortbildungen einen großen zielgruppen- und bedarfsorientierten Schwerpunkt auf die Versorgung von Säuglingen bis hin zu Kindern zu legen. Die Teilnehmer können selbst Wünsche mit einbringen, was sie kennenlernen und trainieren wollen, um sich im Alltag ihrer Einrichtung auch für Notfälle sicher zu fühlen.

Ihr Ansprechpartner Bildung und Erziehung

Lützowstraße 94
10785 Berlin