Trainingsinhalte des Notfalltrainings in der Praxis

Unser klassisches Schulungsangebot

 

Seminardauer:

mindestens 4 Zeitstunden oder 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

 

Seminarort:

in der Praxis

 

Notfalltrainings können auch in einer Bildungsstätte des Johanniter-Bildungswerks durchgeführt werden. Empfohlen wird aber das eigene Praxisambiente.

 

 

Basisangebot zum Notfalltraining in der Praxis

 

-          grundsätzliches Verhalten bei Notfällen

-          Bedeutung Rettungskette & Notruf absetzen

-          Kontrolle von Bewusstsein und Atmung

-          Erkennen von Bewusstlosigkeit, Stabile Seitenlage

-          Erkennen von Kreislauf-Stillstand, Wiederbelebung

-          Funktion und Anwendung Defibrillation

-          Handhabung AED-Gerät

-          erweiterte Maßnahmen der Wiederbelebung

-          rechtliche Rahmenbedingungen