Erste-Hilfe-Kurse in Soest

Erste Hilfe ganz kompakt: Seit dem 01.04.2015 können Sie alles Wichtige der Ersten Hilfe in 9 Unterrichtsstunden – z.B. an einem Tag – erlernen.  

Dies macht unser spezielles Ausbildungskonzept möglich: Erleben Sie mit uns eine „Lernreise“, die Erste Hilfe mit viel Praxis auf den Punkt bringt.

Und unsere speziell geschulten Trainer begleiten Sie dabei gekonnt, damit Sie danach im Notfall mit Ihren neu erworbenen oder aufgefrischten Kenntnissen und Fertigkeiten der Ersten Hilfe, beherzt und ohne Angst auf den Betroffenen zugehen mögen und werden. 

Einige Beispiele, was Sie auf dieser Lernreise kennenlernen werden:

  • Was immer richtig und wichtig ist: Vorgehen am Notfallort
  • Was tun Sie, wenn jemand bewusstlos ist? (z.B. stabile Seitenlage, Helmabnahme)
  • Was tun Sie, wenn jemand keine Atmung hat? (z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • Was tun Sie, wenn jemand „Probleme in der Brust“ hat? (z.B. bei einem Herzinfarkt)
  • Was tun Sie, wenn sich jemand verletzt hat? (z.B. Stillen bedrohlicher Blutungen)
  • und vieles mehr

Diese Erste Hilfe-Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen sowie der Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe in Betrieben (DGUV Vorschrift 1, DGUV Grundsatz 304-001).

Weitere Informationen finden Sie hier: Mehr 

Sportliche Kleidung wird aufgrund der praktischen Übungen empfohlen.

Eine Anmeldung ist nur schriftlich per E-Mail an ausbildung.soest@johanniter.de unter Angabe von Name und Adresse möglich.

Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs kostet 35 Euro.

Das Besondere an den Johanniter-Kursen: Mit der „Neuen Ersten Hilfe“ wollen die Johanniter junge Menschen dazu bringen, in einem Ernstfall mutig einzugreifen – und damit Leben zu retten.

Und das Tolle: Beim richtigen Üben kommt auch der Spaß an der Sache nicht zu kurz. So wird der notwendige Kurs für den Führerschein zum echten Erlebnis. Außerdem werden die Teilnehmer fit gemacht für den Umgang mit dem „Automatischen Externen Defibrillator“, dem Gerät, das bei einem plötzlichen Herzstillstand Menschenleben rettet und an fast allen öffentlichen Orten aushängt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Wer bereits einen Erste-Hilfe-Kurs besucht hat, kann als Auffrischung am Erste-Hilfe-Training (9 Unterrichtseinheiten) teilnehmen. Hier belaufen sich die Kosten ebenfalls auf 35€/Teilnehmer.

Unsere Termine 2017/18

11. November 2017 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
25. November 2017 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
9. Dezember 2017 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
13. Januar 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
27. Januar 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
10. Februar 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
24.Februar 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
10. März 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
24. März 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
14. April 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
28. April 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
12. Mai 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
26. Mai 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
9. Juni 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
23. Juni 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
14. Juli 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
28. Juli 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
11. August 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
25. August 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
8. September 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
22. September 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
13. Oktober 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
27. Oktober 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
10. November 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
24. November 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest
8. Dezember 2018 8 Uhr - 15 Uhr 45 Riga Ring 20, 59494 Soest

Ihr Ansprechpartner Julia Heese