Reanimation für Hebammen

Bei einem Notfall hilft nur schnelles und kompetentes Handeln. Jede Sekunde zählt. Das gilt vor allem, wenn Neugeborene betroffen sind: Notfälle im Säuglingsalter sind für alle Beteiligten sehr belastend und eine große Herausforderung. In unserem Notfallseminar für den Bereich Geburtshilfe vermitteln wir Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten, damit Sie in den Stunden vor, während und nach der Geburt  schnell, sicher und kompetent helfen können. Sie festigen Ihre theoretischen und praktischen Fertigkeiten, um lebensbedrohliche Zustände bei Mutter und Kind frühzeitig zu erkennen, und trainieren die adäquaten Abläufe, um Mutter und Kinder erfolgreich zu behandeln.

Inhalte der Fortbildung:

  • Situatives Vorgehen bei der Mutter
  • Altersgerechtes Vorgehen beim Säugling
  • Überprüfung der Vitalfunktionen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Säuglingen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung bei der Mutter inklusive Einsatz des Automatischen Externen Defibrillators (AED)

Ihre Vorteile:

  • Anerkennung der Fortbildung mit 6 Fortbildungsstunden nach § 7 Bayerische Hebammenberufsordnung
  • Gruppengröße max. 12 Teilnehmer
  • Medizinisch und didaktisch geschulte Ausbilder
  • Praktische Übungen und Fallbeispiele


Kursort:
Johanniter Regionalgeschäftsstelle, Gutenbergstr. 2a, 96050 Bamberg
Kursdauer:
4,5 Stunden
Teilnahmegebühr:
60,- € pro Person

Sie möchten sich anmelden oder haben weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an oder melden Sie sich per E-Mail, wir informieren Sie gerne. Ihre Ansprechpartnerin: Julia Reisch, Tel. 0951 208533-26, E-Mail: ausbildung.oberfranken@johanniter.de

Ihr Ansprechpartner Julia Reisch

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Oberfranken
Gutenbergstr. 2a
96050 Bamberg