Lebensretter auf dem Fußballplatz im Raum Frankfurt (Oder)

Eine spezielle Erste-Hilfe-Ausbildung haben die Johanniter im Regionalverband Oderland-Spree für Notfallsituationen bei Sportveranstaltungen ausgearbeitet. Die Inhalte des Kursangebotes "Lebensretter auf dem Fußballplatz" sind vor allem auf Sportler und deren Fans zugeschnitten. Denn das Verletzungsrisiko ist beispielsweise auf dem Fußballplatz sehr hoch.

Die Durchführung dieses Angebots wird unterstützt durch die AOK Nordost und dem Fußball-Landesverband Brandenburg.

Die Ausbildung richtet sich an aktive Sportler, Fans und Familien. Sie hat einen Zeitumfang von 3 Stunden und wird direkt vor Ort durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl pro Kurs beträgt 15 Personen.

Einen Termin stimmen Sie einfach individuell mit der Ausbildungsleitung ab.

 

Mehr Informationen und einen Film zum Kursangebot finden Sie unter: http://www.aok.de/nordost/die-aok/lebensretter-auf-dem-fussballplatz-220721.php

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner Frank Zepernick

Team Ausbildung

Juri-Gagarin-Ring 50a
15236 Frankfurt (Oder)

Kartenansicht & Route berechnen