Neues aus unserer Johanniter-Jugend

Brandenburg an der Havel, 09. November 2017

Unter Leitung der Jugendkoordinatorin Rahel Mertin, dem Ehrenamtskoordinator und Ausbilder Malte Bluhm sowie dem Jugendgruppenleiter Mirco Sachse trafen sich Kinder und Eltern um die Arbeit einer neuen Sanitätsgruppe für die kommenden Monate zu besprechen. Nach dem pädagogischen Konzept „Ersthelfer von Morgen“ werden interessierte Kinder in der Ersten-Hilfe sowie Rettung und Bergung von verunglückten Personen ausgebildet.

"Natürlich stehen Spaß und Gruppendynamik in dieser Jugendgruppe im Vordergrund. Mit guter Laune lernt es sich wie von selbst Retter zu werden.“ so Rahel Mertin. „Besonders motivierend für die Kinder wird sein, dass wir uns die Teilnahme am Landeswettkampf der Retter für 2018 vorgenommen haben, hierauf arbeiten wir mit Spaß und Motivation hin." ergänzt Malte Bluhm.

Die Johanniter-Jugendarbeit ist für alle Kinder jederzeit offen und gratis, ein Quereinstieg in unsere Gruppe ist immer möglich und gewünscht.Kommt uns besuchen!

 

 

Die genauen Kontaktdaten finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner Marko Weinaug

Warschauer Straße 17
14772 Brandenburg an der Havel