FSJ oder BFD im Behinderten- und Schulfahrdienst für den Raum Itzehoe

Mach dein freiwilliges soziales Jahr im Bereich Behinderten- und Schulfahrdienst in Itzehoe, Start: 01. September 2018
Stelle:
FSJ oder BFD im Behinderten- und Schulfahrdienst für den Raum Itzehoe
Arbeitgeber:
Ortsverband Steinburg
Arbeitsort:
Itzehoe
Anzahl:
3
Antrittsdatum:
ab 01. September 2018
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr

Ortsverband Steinburg

Seit dem 1. August 2013 befindet sich der Ortsverband Steinburg in den Räumen der Begegnungsstätte Wellenkamp. Zu den hauptamtlichen Bereichen des Ortsverbandes zählen der Behindertenfahrdienst, die Schulbegleitung und Schulbetreuung, die Kindertagesstätte Wellenkamp, die Waldgruppen Itzehoe und Christianslust sowie die Verwaltung des Ortsverbandes Brunsbüttel.

 

Organisatorisch ist der Ortsverband Steinburg dem Regionalverband Schleswig-Holstein Nord/West zugeordnet.

Google Map Preview


Du bringst mit:

  • Besitz eines gültigen PKW-Führerscheins Klasse B
  • Ein gültiger Personenbeförderungsschein ist von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit behinderten oder kranken Menschen
  • Einwandfreies Führungszeugnis
  • Mindestalter 18 Jahre

Deine Aufgaben:

  • Betreuung und Begleitung der Kinder vor, während und nach der Fahrt
  • Führen eines Behindertenfahrzeuges unter Beachtung der gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften
  • Sorge um die Verkehrssicherheit des Fahrzeuges
  • Ausführung von Pflegearbeiten am Fahrzeug
  • Dokumentation der Fahrten nach den Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems

Dich erwartet weiterhin:

  • Ein hilfsbereites und motiviertes Team
  • Ein gleichwürdiges respektvolles Arbeitsklima in einer großen Hilfsorganisation
  • 506 Euro als monatliches Entgelt
  • 26 Tage Urlaub
  • 25 Seminartage im Jahr
  • Einblick in die Arbeitswelt eines großen karitativen Verbandes


Wenn Du Dich angesprochen fühlst oder mehr wissen möchtest, dann melde Dich einfach bei uns oder bewirb Dich mit Deinen Unterlagen direkt an

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise per Mail: 

ulrike.bessel@johanniter.deoder schriftlich an:

 

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Ulrike Bessel                                     

De-Vos-Straße 7
25524 Itzehoe

 

Bitte hab Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

Mehr Informationen zu dem Freiwilligendiensten der Johanniter gibt es auf diesen Seiten.

Ihr Ansprechpartner Ulrike Bessel

De-Vos-Straße 7
25524 Itzehoe

Kartenansicht & Route berechnen