Rettungshundestaffel Salzhausen

Über das Projekt

Um nachts im Wald einen bewusstlosen Menschen zu finden, müssen die Retter Mann neben Mann gehen und das Areal Meter für Meter absuchen. Das dauert: Im Notfall geht es aber um Sekunden. Ein Rettungshund findet einen Vermissten in kürzester Zeit. Die Spürnasen der Johanniter-Rettungshunde sind deshalb im wahrsten Sinne des Wortes Lebensretter. Die Johanniter-Rettungshunde sind Spezialisten, wenn es darum geht, in unwegsamen Gelände oder großen Wäldern vermisste Personen aufzuspüren. Sie arbeiten bei jedem Wetter, tagsüber und auch nachts.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Sie können das Team der Rettungshundestaffel konkret mit einer Sach- oder Geldspende unterstützen.

Ihr Ansprechpartner Thomas Edelmann Regionalverband Harburg

Regionalverband Harburg

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Rettungshundestaffel Salzhausen
Am Saal 2
21217 Seevetal

Spendenkonto

IBAN:
DE91370205000004324500
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Rettungshundestaffel Salzhausen
Bank für Sozialwirtschaft Köln