Ambulante Hospizarbeit

Über das Projekt

Die Hospizarbeit macht es sich zur Aufgabe, schwerstkranken und sterbenden Menschen in ihrer letzten Lebensphase ein würdiges Sterben in gewohnter Umgebung zu ermöglichen. Im Mittelpunkt der Begleitung stehen die Bedürfnisse und Wünsche der Kranken, unabhängig von Religion, Staatsangehörigkeit oder finanziellen Möglichkeiten. Pflegenden Angehörigen bieten die Begleiter eine hilfreiche Unterstützung und Entlastung bei der täglichen Betreuung und Pflege. Im Vordergrund der Hospizbewegung steht die menschliche Zuwendung, Begleitung und Betreuung. Seit 1999 bieten speziell geschulte, ehrenamtliche Mitarbeiter der Johanniter im Regionalverband Hamburg ihre Dienste an. Sie besuchen sterbende Menschen zu Hause und im Seniorenheim, haben Zeit, finden klärende und auch tröstende Worte.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Mit Ihrer Geldspende helfen Sie uns den ehrenamtlichen Dienst anzubieten. Finanziert werden Schulungsmaterialien, Fortbildungen der Ehrenamtlichen und andere Unkosten.

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Hamburg RV Hamburg spenden & stiften

Helbingstraße 47
22047 Hamburg

Kartenansicht & Route berechnen

RV Hamburg spenden & stiften

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Ambulante Hospizarbeit
Helbingstraße 47
22047 Hamburg

Spendenkonto

IBAN:
DE31 3702 0500 00043249 01
BIC: BFSWDE33XXX
Johanniter-Hospiz-Ambulanz-Hamburg
Bank für Sozialwirtschaft