Die Schleswiger Tafel

Über das Projekt

Nicht nur in der Dritten Welt sind Lebensmittel knapp - auch in Deutschland gibt es Menschen, die häufig auf frische Milch, Obst und Gemüse, aber auch auf Wurst und Fleisch verzichten müssen. Dabei werden qualitativ einwandfreie Lebensmittel von Geschäften oft einfach entsorgt. Hier springen die Tafelprojekte der Johanniter ein: Ehrenamtliche Mitarbeiter der Johanniter sammeln die unverdorbenen Lebensmittel aus Supermärkten, Bäckereien oder Fleischereien ein und verteilen diese an Menschen in Not. Besonders Kinder sind auf die gesunde Ernährung durch die Tafel angewiesen. Die Tafel-Mitarbeiter beraten Bedürftige beim Zusammenstellen der Lebensmittel und geben Tipps, wie sie trotz finanzieller Einschränkung gesund kochen können. Helfen Sie uns, damit der Tisch für Bedürftige gedeckt bleibt. Die Johanniter aus dem Regionalverband Schleswig-Holstein Nord/West betreiben Tafeln in Schönberg, Schleswig, Flensburg und Kropp. Mehr Informationen finden Sie unter www.johanniter.de/schleswiger-tafel

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Die Arbeit der Tafeln ist auf Sach- und Geldspenden angewiesen. Finanzielle Unterstützungen werden beispielsweise für Raummiete, Verpackungsmaterial, Benzin- und Transportkosten benötigt. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Ihr Ansprechpartner Antje Bastick RV Schleswig-Holstein Nord/West

Beselerallee 59 a
24105 Kiel

Kartenansicht & Route berechnen

RV Schleswig-Holstein Nord/West

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Die Schleswiger Tafel
Moltkestraße 25
24837 Schleswig

Spendenkonto

IBAN:
DE12370205000004323400
BIC: BFSWDE33XXX
Schleswiger Tafel
Bank für Sozialwirtschaft