Cause Related Marketing

Ihre Kunden mit einbinden

Mit Cause Related Marketing (CRM) beteiligen Sie Ihre Kunden an Ihrem sozialen Engagement. Die Höhe des Engagements ist an den Verkauf Ihres Produktes gebunden, ein Teil des Umsatzerlöses kommt einem unserer karitativen Projekte zu Gute.

Mit CRM werben Sie auf dem ihrem „Charity-Produkt“ für ihr soziales Engagement. Die Kommunikation der Kooperation erreicht den Kunden direkt, die Verbindung von Spende und Produkt beeinflusst den Absatz positiv. Damit stärken sich beide Partner gleichzeitig: Sie profitieren von der starken Marke Johanniter, die Johanniter erhalten Spenden von der neuen Zielgruppe Ihrer Konsumenten. Was gibt es besseres, um ökonomische Ziele mit gesellschaftlichem Engagement unmittelbar zu verbinden?

Damit die Partnerschaft erfolgreich und glaubwürdig ist, muss eine CRM-Kampagne transparent sein. Konsumenten wollen dabei vor allem über die Höhe des Spendenbetrags, das Spendenziel und die Dauer der Aktion informiert werden. Auf diese Weise wird auch der Konsument zum mündigen Spender und kann sich beim alltäglichen Einkaufen ohne Aufwand für einen guten Zweck stark machen.

Weitere Bausteine eines finanziellen Engagements

Ihr Ansprechpartner Jürgen Wacker

Lützowstraße 94
10785 Berlin

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. nimmt an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency Deutschland e.V. teil. Damit verpflichten wir uns, zehn grundlegende Punkte, u.a. rund um das Thema Mittelbeschaffung und Mittelverwendung, der Öffentlichkeit leicht zugänglich zu machen. 

DZI-Spendensiegel

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geht vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um.
Dies bestätigt auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin.